Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.11.2017, PP Unterfranken


Einbruchspuren an Balkontür – Täter gelangt nicht ins Innere

OBERNBURG AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Ein Unbekannter hat in den vergangenen Tagen offenbar versucht, die Balkontüre eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Der Täter scheiterte jedoch und gelangte nicht ins Innere des Anwesens. In derselben Straße hat sich bereits am 30. Oktober ein Wohnungseinbruch ereignet (wir berichteten).


Der aktuelle Fall muss sich dem Sachstand nach im Zeitraum von Montagabend, 17.00 Uhr, bis Donnerstagnachmittag, 13.40 Uhr, ereignet haben. Die Beamten stellten an der Balkontür des Anwesens am Mömlingtalring Werkzeugspuren fest, die auf einen Einbruchsversuch schließen lassen. Dem Täter gelang es jedoch nicht, die Tür zu öffnen. Er entkam unerkannt.

Bereits am 30. Oktober hatte sich in derselben Straße ein Einbruch ereignet. Wie bereits berichtet, hatten die Täter dabei Schmuck und Bargeld erbeutet. Ob die Taten möglicherweise im Zusammenhang stehen könnten, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.


Wer Verdächtiges beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung der Fälle beitragen könnten, wird gebeten, sich mit der Obernburger Polizei unter Tel. 06022/629-0 in Verbindung zu setzen.


Pressebericht vom 08.11.2017:


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen