Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.03.2016, PP Unterfranken


Rucksack aus geparktem Pkw gestohlen

WÜRZBURG. Am Freitagnachmittag hat ein Unbekannter aus einem auf dem Residenzplatz geparkten Pkw einen Rucksack samt Inhalt im Wert von rund 250 Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.


Der Besitzer des Wagens hatte seinen Mazda gegen 14.00 Uhr auf dem Residenzplatz abgestellt. Als er gegen 15.40 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter den auf dem Beifahrersitz abgestellten Rucksack samt Personalausweis und eine Tüte mit diversen Bekleidungsstücken gestohlen hatte. Unklar ist, wie der Unbekannte in den Fahrzeuginnenraum gelangte.

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen, denen im Laufe des Freitagnachmittags evtl. eine verdächtige Person aufgefallen ist, die sich an einem Fahrzeug zu schaffen machte. Anrufe bitte unter Tel. 0931/457-1732.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern