Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

01.03.2016, PP Unterfranken


Nach Auffinden eines Leichnams in versunkenem Pkw – Obduktion durchgeführt – keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.03.2016

GEMÜNDEN A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Nach dem Auffinden eines männlichen Leichnams in einem in der Saale versunkenen Pkw am Sonntagmittag, wurde der Mann am Montag obduziert. Dabei ergaben sich keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, die im Zusammenhang mit dem Tod des 85-Jährigen stehen könnte.


Wie bereits berichtet, waren Spaziergänger am Sonntag gegen 13.00 Uhr auf den roten Wagen im Mühlgraben der Saale aufmerksam geworden. Im Zuge aufwändiger Bergungsarbeiten, bei denen ein Kran und Taucher zum Einsatz kamen, war das Auto geborgen worden. Die Beamten fanden darin einen männlichen Leichnam.

Noch am Sonntag hatten Beamte der Würzburger Kripo die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Zunächst wurde festgestellt, dass es sich bei dem Toten um einen 85-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen handelt. Er war seit Mitte Februar – nach einem Besuch in der Region – als vermisst gemeldet.

Auf Antrag der Würzburger Staatsanwaltschaft wurde am Montag eine richterlich angeordnete Obduktion des Mannes durchgeführt. Dabei konnten keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung festgestellt werden, die im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes stehen könnte. Dem Ergebnis zur Folge ist der Mann ertrunken.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass der Mann mit seinem Wagen wohl am Tag seines Verschwindens, dem 13.02.2016, auf der Straße parallel zur Saale in Richtung Schönau unterwegs war. Ungefähr auf Höhe der der Bahnunterführung/B26 kam er vermutlich nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Fluss. Die Ursache dafür kann nicht abschließend geklärt werden. Vermutlich hat die Strömung den Wagen dann zum Auffindeort transportiert.


Audiodatei


Bereits erstellte Pressemeldung


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern