Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.02.2016, PP Unterfranken


Nach Pkw-Diebstahl – Toyota in Nordrhein-Westfalen aufgetaucht

WÜRZBURG / INNENSTADT. Unbekannte haben in der Zeit von Samstag bis Dienstag einen Pkw aus einer Tiefgarage entwendet. Das Fahrzeug wurde dann wenig später in Nordrhein-Westfalen festgestellt. Jetzt ermittelt die Kripo Würzburg und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Zwischen Samstagabend, 19:30 Uhr, und Dienstagmorgen, 08:00 Uhr, waren Unbekannte gewaltsam in den in einer Tiefgarage in der Bohnesmühlgasse abgestellten Toyota eingedrungen und machten sich anschließend aus dem Staub. Der Land Cruiser wurde dann in Viersen, Nordrhein-Westfalen, von der dortigen Polizei im Haltverbot festgestellt, weswegen der Halter auch verständigt wurde.


Der Sachbearbeiter der Kripo Würzburg bittet nun Zeugen, die im Bereich der Bohnesmühlstraße, insbesondere in einer Tiefgarage, Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern