Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.02.2016, PP Unterfranken


Einbruch in Einfamilienhaus – Schmuck gestohlen

BISCHOFSHEIM A.D.RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus haben Unbekannte im Laufe des Freitagnachmittags Schmuck erbeutet. Der genaue Wert der Beute ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 350 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.


Zwischen 14.30 Uhr und 18.30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam über die Terrassentüre Zutritt zu dem Innenraum. Dort durchsuchten sie mehrere Zimmer und ließen dem Sachstand nach einige Schmuckstücke mitgehen. Möglich wäre, dass die Unbekannten von den nach Hause kommenden Bewohnern gestört wurden und sofort türmten. Eine Fahndung der Polizei mit mehreren Streifen war in der Folge ergebnislos geblieben.

Die Kripo Schweinfurt hat die weiteren Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Wer Verdächtiges im Bereich der Gartenstraße bemerkt hat, möge sich bitte unter Tel. 09721/202-1731 melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern