Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.02.2016, PP Unterfranken


Einbruch in Wohnhaus – Unbekannte entwenden Tresor mit Bargeld

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Über die Kellertüre waren die Einbrecher in der vergangenen Woche in das Wohnhaus gelangt. Dort hatten sie einen Tresor mit Bargeld gestohlen und waren anschließend unerkannt geflüchtet. Die Kripo Aschaffenburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.


In der Zeit von Montag, den 01. Februar bis vergangenen Montag um 07.15 Uhr waren Unbekannte in den Keller eines Wohnhauses im Kuckucksweg eingedrungen und hatten dort die Tür zu einem Kellerabteil aufgehebelt. Aus dem Kellerraum entwendeten sie einen Tresor mit mehreren tausend Euro darin. Der Sachschaden wird sich auf rund 500 Euro belaufen.


Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern