Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

31.01.2016, PP Unterfranken


55-Jähriger tot in Wohnung – 51-Jähriger wegen Verdacht eines Tötungsdeliktes in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Schweinfurt:

BAD NEUSTADT / OT MÜHLBACH, LKR. RHÖN-GRABFELD. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 55-Jähriger durch Gewalteinwirkung in einer Wohnung zu Tode gekommen. Gegen einen dringend Tatverdächtigen im Alter von 51 Jahren ist am Sonntagvormittag die Untersuchungshaft angeordnet worden. Die Kripo Schweinfurt führt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt die Ermittlungen.


Gegen 02:40 Uhr war der Notruf aus dem Heuweg bei der Polizeieinsatzzentrale eingegangen und eine leblose Person mitgeteilt worden. Beim Eintreffen von Polizei und Notarzt in der Wohnung konnte nur noch der Tod des 55-Jährigen Wohnungsinhabers festgestellt werden. Die Kripo Schweinfurt wurde in der Folge eingeschaltet. Schnell fanden sich Hinweise darauf, dass Gewalteinwirkung beim Tod des Mannes eine Rolle gespielt haben dürfte. Ein vier Jahre jüngerer Mann wurde vor Ort vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle transportiert.

Am Samstagnachmittag wurde der Leichnam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft obduziert. Hierbei stellte sich heraus, dass stumpfe Gewalteinwirkung auf Kopf und Oberkörper den Tod verursacht haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich der Geschädigte seit dem Vorabend zusammen mit dem 51-Jährigen in der Wohnung aufgehalten und es wurde reichlich Alkohol konsumiert. Was sich in der Folge dann genau abgespielt hat, ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen.

Die Staatsanwaltschaft Schweinfurt hat die Vorführung des Beschuldigten beim Ermittlungsrichter angeordnet. Dieser erließ am Sonntagvormittag einen Untersuchungshaftbefehl wegen eines Tötungsdeliktes gegen den 51-Jährigen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern