Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.01.2016, PP Unterfranken


Einbruch in Café – Unbekannte entwenden Alkoholika

WÜRZBURG / INNENSTADT. Über den Keller sind Unbekannte in ein Café eingedrungen und haben dort mehrere Flaschen Alkohol entwendet. Von Täter und Beute fehlt jede Spur. Die Kripo Würzburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.


In der Zeit von Donnerstag, den 07. Januar, bis Montag, den 11. Januar, haben Einbrecher aus dem Lagerraum eines Cafés am Kardinal-Faulhaber-Platz Getränke gestohlen. Die Unbekannten ließen mehrere Flaschen Alkoholika mitgehen. Um ins Innere der Räumlichkeiten zu kommen hatten die Täter zunächst versucht, eine Seiteneingangstüre, die vom Eingangsbereich eines Wohnhauses zugänglich ist, aufzuhebeln. Als dies misslang, hatten die Einbrecher die Kellertüre gewaltsam aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.


Wer Verdächtiges beobachtet hat oder sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern