Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.01.2016, PP Unterfranken


Nach Großeinsatz der Schweinfurter Polizei wegen Schüssen aus Fenster – Zwei Männer in Bezirkskrankenhaus eingeliefert

SCHWEINFURT. Nachdem am Donnerstagmittag im Rahmen eines Großeinsatzes zwei Männer festgenommen worden waren, die zuvor Schüsse aus dem Fenster eines Wohnhauses abgegeben hatten, hat die Schweinfurter Polizei die beiden Männer mittlerweile aufgrund Fremdgefährlichkeit in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Bei der Waffe, die die Männer benutzt hatten, handelt es sich um eine Schreckschusspistole.


Wie bereits berichtet, hatten Zeugen gegen 12:30 Uhr bei der Polizei gemeldet, dass sie in der Gegnerstraße die Geräusche von Schüssen wahrgenommen hatten. Die Schweinfurter Polizei war mit Unterstützungskräften von weiteren Dienststellen sofort zum Einsatzort geeilt und hatte den Gefahrenbereich großräumig abgesperrt und die Bevölkerung aus dem Gefahrenbereich gebracht. Nachdem Zeugen beobachtet hatten, wie ein Mann mit einer augenscheinlich scharfen Schusswaffe in der Hand am Fenster stand, waren Einsatzkräfte des Spezialeinsatzkommandos und der Verhandlungsgruppe alarmiert worden. Die Einsatzkräfte konnten dann gegen 15:30 Uhr die beiden 27 und 28 Jahre alten Männer in der Wohnung festnehmen. Außerdem stellte die Polizei eine PTB-Waffe in der Wohnung sicher.

Die beiden Männer, die alkoholisiert waren, mussten die Beamten zur Dienststelle begleiten. Sie wurden am Donnerstagabend aufgrund der bestehenden Fremdgefährlichkeit in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Ihren Angaben nach hatten sie sich mit den Schüssen aus dem Fenster nur einen Spaß erlauben wollen. Für die Waffe haben die Männer nach bisherigen Erkenntnissen keine Erlaubnis. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Schweinfurt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt unter anderem wegen Beleidigung und Verstößen gegen das Waffengesetz dauern weiterhin an.


Audiodatei


Bereits erstellte Pressemeldung


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern