Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.11.2015, PP Unterfranken


Einbruch in Wohnhaus – Beute noch unklar – Polizei hofft auf Hinweise

KITZINGEN. Zwischen Donnerstagnachmittag und Dienstagmittag sind Einbrecher in ein Wohnhaus eingestiegen. Die Polizeiinspektion Kitzingen hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und nimmt jetzt auch Hinweise aus der Bevölkerung entgegen.


Zwischen Donnerstag, 17:30 Uhr, und Dienstag, 12:30 Uhr, waren die Täter gewaltsam in das Wohnhaus in der Alemannenstraße eingedrungen. Nach dem Aufhebeln einer Terrassentüre auf der Gebäuderückseite kamen sie ins Innere und durchsuchten mehrere Schränke und Schubladen. Was genau entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.


Die Polizeiinspektion Kitzingen hofft jetzt auch darauf, dass Zeugen Verdächtiges beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 09321/141-0 entgegengenommen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern