Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Lkw-Unfall auf der A 3 – Führerhaus eines Tanklastzugs brennt vollständig aus

WÜRZBURG. Am Montagmorgen ist es auf der A 3 bei Würzburg zu einem schweren Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw gekommen. Zwei Personen wurden verletzt. Das Führerhaus eines Tanklastzugs ging nach dem Aufprall in Flammen auf und brannte vollständig aus. Von der Ladung geht nach aktuellen Erkenntnissen keine Gefahr aus. » mehr

27.06.2016, PP Unterfranken

 
Einbruch in Wohnhaus – Täter erbeutet Schmuck und Bargeld

RIEDBACH OT KREUZTHAL, LKR. HASSBERGE. Von Samstag auf Sonntag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter entwendete Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von einigen tausend Euro. Ihm gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. Die Kripo Schweinfurt nimmt im Rahmen ihrer Ermittlungen auch Zeugenhinweise entgegen. » mehr

27.06.2016, PP Unterfranken

 
Grauer VW Golf aufgebrochen – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

WÜRZBURG / FRAUENLAND. Im Laufe des Freitagvormittags hat ein Unbekannter auf einem Parkplatz einen Pkw aufgebrochen und aus dem Innenraum eine Geldbörse und ein Navi entwendet. Der Täter entkam unerkannt. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen. » mehr

26.06.2016, PP Unterfranken

 
16-Jähriger das Handy entrissen und geflüchtet – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Ein zunächst Unbekannter hat am späten Samstagabend einer 16-Jährigen das Handy entrissen. Anschließend flüchtete der Täter mit seiner Beute über die Friedhofsmauer. Im Rahmen der Fahndung nahm die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig fest. Er hat den Diebstahl inzwischen eingeräumt. » mehr

26.06.2016, PP Unterfranken

 
Versuchter Einbruch in Reihenhaus – Türe hält stand

WÖRTH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter offenbar versucht, gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen. Die Haustüre hielt jedoch stand und der Täter machte sich ohne Beute aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Obernburg hat die ersten Ermittlungen übernommen. » mehr

26.06.2016, PP Unterfranken

 
Nach Schiffsunfall – Polizeibeamter rettet schwerverletzte Frau aus Main

WINTERHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Am Freitagnachmittag ist es auf dem Main bei Winterhausen zu einem Schiffsunfall gekommen. Nachdem ein mit zwei Personen besetzter Kanadier von einem Passagierschiff angesogen worden und daraufhin gekentert war, rettete ein Polizeibeamter eine schwerverletzte Frau aus dem Main. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. » mehr

25.06.2016, PP Unterfranken

 
Zahlreiche Enkeltrickversuche – Aschaffenburger Seniorinnen lassen sich nicht täuschen

ASCHAFFENBURG. Erneut haben im Laufe des Freitags Enkeltrickbetrüger versucht, Aschaffenburger Seniorinnen um ihr Erspartes zu bringen. Zum Glück ließen sich die älteren Damen zumindest in den bekannt gewordenen Fällen nicht täuschen. Die Anruferinnen hatten zum Teil Geldbeträge von bis zu 50.000 Euro gefordert. » mehr

25.06.2016, PP Unterfranken

 
Hochwertige Fahrzeugteile von Firmengelände entwendet – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

ASCHAFFENBURG. Von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte auf einem Firmengelände teils hochwertige Fahrzeugteile von Sattelzugmaschinen entwendet. Den Tätern gelang es, mit ihrer Beute unerkannt zu entkommen. Die weiteren Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. » mehr

25.06.2016, PP Unterfranken

 
Bordelleingang in Brand gesetzt – Schwerverletzter Tatverdächtiger auf Flucht festgenommen

SCHWEINFURT. Ein 34-Jähriger steht im dringenden Verdacht, am frühen Samstagmorgen einen Bordelleingang vorsätzlich in Brand gesetzt zu haben. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch völlig unklar. Nachdem der Täter zunächst flüchtig war, wurde der Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen. Er erlitt selbst offenbar schwere Brandverletzungen und wird inzwischen in einer Spezialklinik behandelt. » mehr

25.06.2016, PP Unterfranken

 
Über das Dach in Supermarkt eingestiegen – Einbrecher erbeuten Tabakwaren

OSTHEIM V.D. RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte über das Dach in einen Supermarkt eingestiegen. Die Einbrecher erbeuteten Tabakwaren im Wert von mehreren tausend Euro. Ihnen gelang es, unerkannt zu entkommen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen nimmt die Kripo Schweinfurt auch Zeugenhinweise entgegen. » mehr

25.06.2016, PP Unterfranken

 
Autodiebstahl rasch geklärt

MARKTZEULN, LKR. LICHTENFELS. Einen Autodiebstahl rasch aufklären konnten am Samstag Lichtenfelser Polizeibeamte. Wie sich herausstellte, hatte der Dieb das entwendete Auto für seine Heimfahrt benutzt und dann einfach stehen gelassen. Pech für ihn, als er anschließend auch noch betrunken am Steuer seines Wagens erwischt wurde. » mehr

26.06.2016, PP Oberfranken

 
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

THIERSHEIM, LKR. WUNSIEDEL. Mit schweren Verletzungen musste am Freitagnachmittag ein 58-jähriger Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße WUN12 bei Thiersheim in ein Krankenhaus transportiert werden. » mehr

25.06.2016, PP Oberfranken

 
Betrug mit Gewinnversprechen polizeilich geklärt

INGOLSTADT. Mit der Vorspiegelung eines Investmentgewinns gelang es einer Betrügergruppe einem Rentner zur Überweisung mehrerer tausend Euro zu bewegen. Die Kriminalpolizei gibt Verhaltenstipps zum Schutz vor dieser Betrugsmasche. » mehr

24.06.2016, PP Oberbayern Nord

 
Nachtrag - Dach eines Modemarktes eingestürzt

SCHROBENHAUSEN. Aufgrund der in den Nachtstunden erfolgten umfangreichen Suchmaßnahmen ist nach menschlichem Ermessen auszuschließen, dass sich unter den Trümmern des in Schrobenhausen eingestürzten Daches eines Bekleidungsmarktes eine Person befindet. » mehr

24.06.2016, PP Oberbayern Nord

 
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

WARMENSTEINACH, LKR. BAYREUTH. Tödliche Verletzungen erlitt am frühen Freitagnachmittag ein 34-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße BT9 zwischen Warmensteinach und Grassemann. Der Mann aus Oberbayern war in den Gegenverkehr gerutscht und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. » mehr

24.06.2016, PP Oberfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern