Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Einbruch in Geschäft mit Postagentur - Polizei bittet um Hinweise

ROTHENBUCH, LRK. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte in ein Geschäft in der Hauptstraße eingestiegen. Dem Sachstand nach entwendeten sie etwas Bargeld. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

21.01.2017, PP Unterfranken

 
Zu wenig und zuviel getankt

HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. Der Spritmangel eines 50-jährigen Fahrzeugführers aus Rheinland-Pfalz wurde diesem am Freitagabend zu Verhängnis. » mehr

21.01.2017, PP Unterfranken

 
Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Schusswaffe auf Autobahn unterwegs

WERNECK, LKR. SCHWEINFURT. Am Freitagvormittag kontrollierte eine Streifenbesatzung der VPI Schweinfurt-Werneck auf der A 70 bei Werneck einen 20-jährigen Autofahrer. » mehr

21.01.2017, PP Unterfranken

 
Frau auf Toilette gefilmt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

WÜRZBURG. Am frühen Samstagmorgen fertigte ein 26-Jähriger aus der Nachbarkabine der Damentoilette einer Diskothek in der Beethovenstraße Foto- und Filmaufnahmen einer jungen Frau. » mehr

21.01.2017, PP Unterfranken

 
Einbruch in Einfamilienhaus - Schmuck und Bargeld gestohlen

ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Donnerstagnachmittags sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Obernburger Straße eingestiegen. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck im Wert von gewiss mehreren hundert Euro. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

21.01.2017, PP Unterfranken

 
Motorrad prallt gegen Pkw - 17-jähriger Zweiradfahrer schwer verletzt

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Bei dem Zusammenstoß eines Motorrads mit einem Pkw in der Mozartstraße ist am Freitagnachmittag ein 17-jähriger Zweiradfahrer schwer verletzt worden. Der Jugendliche wurde in eine Klinik eingeliefert. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 
Raubüberfall auf Taxifahrer – Kripo ermittelt und sucht Zeugen

KIRCHZELL OT BREITENBUCH, LKR. MILTENBERG UND WALLDÜRN, NECKAR-ODENWALD-KREIS. Am frühen Freitagmorgen haben zwei unbekannte Fahrgäste einen Taxifahrer ausgeraubt. Die Täter flüchteten mit dem Taxi und ließen den Geschädigten verletzt am Tatort zurück. Das entwendete Fahrzeug wurde inzwischen aufgefunden. Von den Räubern fehlt bislang noch jede Spur. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 
Einbrecher-Trio auf frischer Tat festgenommen - Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 20.01.2017

WÜRZBURG. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnte eine Streife der Kriminalpolizei Würzburg drei Personen dabei beobachten, wie diese gerade dabei waren, in einen Bürokomplex einzubrechen. Die Männer konnten mit Unterstützung weiterer Streifen festgenommen werden und befinden sich nun in Untersuchungshaft. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Täter verschwindet ohne Beute

KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Ein unbekannte Täter ist am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Kleinwallstadt eingedrungen. Nach aktuellem Erkenntnisstand entfernte er sich jedoch wieder ohne etwas mitzunehmen. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 
Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

GROSSOSTHEIM OT RINGHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Der Täter erbeutete Schmuck und andere Gegenstände im Gesamtwert von über 2.000 Euro. Ihm gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. Die Kripo Aschaffenburg nimmt im Rahmen ihrer Ermittlungen auch Zeugenhinweise entgegen. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 
Hilfsbereite Seniorin bestohlen – Trickdiebinnen erbeuten Bargeld

RIMPAR, LKR. WÜRZBURG. Mit einer dreisten Masche haben Unbekannte am Donnerstagvormittag eine Seniorin bestohlen. Eine Frau bat um ein Glas Wasser und gelangte so in die Wohnung der Rentnerin. Offenbar nutzte eine Komplizin eine günstige Gelegenheit, um aus dem Schlafzimmer Bargeld zu entwenden. Die Ermittlungen hat inzwischen die Kripo Würzburg übernommen. » mehr

20.01.2017, PP Unterfranken

 
Einbruch in Wohnhaus

VILSBIBURG, LKRS LANDSHUT: Am Freitag, 20.01.2017, in der Zeit von 16.30 - 18.30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Ahornstraße ein und entwendeten Schmuck » mehr

21.01.2017, PP Niederbayern

 
Raub von zwei Handies in einer Grünanlage

STRAUBING: Am Freitag, 20.01.2017, gegen 16.45 Uhr wurde ein 35jähriger Straubinger im Stadtpark bei der Gabelsbergerstraße von drei bislang unbekannten Tätern angegriffen und seiner Jacke samt zwei Mobiltelefonen und Bargeld beraubt. » mehr

21.01.2017, PP Niederbayern

 
Schwere Kopfverletzung nach Auseinandersetzung - Haftbefehl wegen versuchtem Tötungsdelikt

WASSERBURG, Lkr. Rosenheim. Am Donnerstagabend, 19.01.17, kam es in einem Waldstück zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der einer der Beteiligten schwere Kopfverletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein, Zweigstelle Rosenheim, die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Gegen zwei Tatverdächtige wurde zwischenzeitlich die Untersuchungshaft angeordnet. » mehr

20.01.2017, PP Oberbayern Süd

 
Aufgefundene Wasserleiche identifiziert

INGOLSTADT. Die am 19.01.2017 in den Vormittagsstunden im Bereich der Donau-Staustufe aufgefundene männliche Leiche konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um einen 58-jährigen Ingolstädter. » mehr

20.01.2017, PP Oberbayern Nord

 
Bande von Ladendieben festgenommen

BAYREUTH. Eine Bande von osteuropäischen Ladendieben nahmen Bayreuther Polizisten am Donnerstagmittag im Stadtteil St. Georgen fest. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth haben die Ermittlungen gegen die drei Männer aufgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging bereits Haftbefehl wegen Bandendiebstahls gegen alle Tatverdächtigen. » mehr

20.01.2017, PP Oberfranken

 
Drogenhändler verhaftet – Aufzuchtanlage entdeckt

BAD GRIESBACH I. ROTTAL, LKR. PASSAU. Ein 36-jähriger Mann wurde am vergangenen Mittwoch durch die Kriminalpolizei Passau festgenommen. » mehr

20.01.2017, PP Niederbayern

 
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens - Frau tot aufgefunden

POLLING, Lkr. Mühldorf. Am Freitagvormittag, 20.01.16, wurde eine tote Frau in dem abgebrannten Gebäudeteil aufgefunden. Zur endgültigen Klärung der Identität und Todesursache müssen allerdings noch weitergehende Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführt werden. » mehr

20.01.2017, PP Oberbayern Süd

 
Raubüberfall auf Tankstelle – Kripo setzt auf Öffentlichkeitsfahndung

STOCKHEIM, LKR. KRONACH. Trotz umfangreicher Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg konnten die Kriminalbeamten den Tankstellenüberfall Anfang Dezember bislang nicht klären. Jetzt erhoffen sich die Ermittler im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung entscheidende Hinweise zum Täter. » mehr

20.01.2017, PP Oberfranken

 

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern