Polizei Bayern » PP Unterfranken

Polizeipräsidium Unterfranken


Dienstgebäude
Weitere Infos

Das Polizeipräsidium Unterfranken mit Sitz in Würzburg ist für den Regierungsbezirk Unterfranken zuständig. Der Bereich umfasst die Regionen Bayerischer Untermain, Main-Rhön und Würzburg. Hier leben auf einer Fläche von 8.531 Quadratkilometern rund 1,34 Mio. Menschen.



Top Thema


Ausrufezeichen

  30-Jähriger tot in Wohnung – Hinweise auf Zusammenhang mit Konsum von „legal highs“

SCHWEINFURT. Am Montagnachmittag ist ein 30-Jähriger tot in seiner Schweinfurter Wohnung aufgefunden worden. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen und geht jetzt ersten Hinweisen nach, ob der Konsum einer Kräutermischung im Zusammenhang mit dem Ableben steht. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt weiter vor dem tödlichen Potenzial der Stoffe.





Stellenausschreibung


Mitarbeiter gesucht

  Das Polizeipräsidium Unterfranken sucht frühestens ab 01.05.2016 für das Sachgebiet Einsatztechnik einen / eine Informations- und Kommunikationselektroniker/-in

Bewerbungsfrist: 13.05.2016





Öffentliche Ausschreibungen


Ausschreibung

  Unterhaltsreinigung

Angebotsfrist: 20.05.2016, 08:30 Uhr


Ausschreibung

  Kfz-Pflegemittel und sonstiger Kfz-Zubehör

Angebotsfrist: 31.05.2016, 08.30 Uhr





Formulare


Formular

  Anmeldeformular für Schwertransporte

Schwertransporte benötigen eine Ausnahmegenehmigung der Straßenverkehrsbehörde. Ist auf Antrag eine Genehmigung erteilt worden, werden darin häufig die Begleitung des Transports durch die Polizei oder sonstige polizeiliche Maßnahmen vorgeschrieben.




Tipps




  Präventionskampagne für Motorradfahrer "Es liegt an Dir..."

Im Jahr 2015 starben in Unterfranken 12 Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen. Acht der Getöteten waren selbst die Verursacher des Unfalls. Das bedeutet in 2/3 der Unfälle war ein falsches Fahrverhalten des Motorradfahrers selbst der Auslöser für den Unfall. Diese Entwicklung ist jedoch nicht nur im vergangenen Jahr zu beobachten; vielmehr kann auch bei 3-Jahres-Vergleichen seit mehreren Jahren eine solche Feststellung gemacht werden.


PC mit Schloss

  Vorsicht vor Betrügern im Netz – Sichere Kennwörter sind Pflicht

ASCHAFFENBURG. Dass auch das Internet immer wieder in verschiedensten Formen von Betrügern genutzt wird, ist zwischenzeitlich hinreichend bekannt. Dabei spielt auch immer wieder der sogenannte „Identitätsdiebstahl“ eine Rolle – Unbekannte ergaunern sich die Zugangsdaten zu einem E-Mail-Account oder einem Online-Dienst und kaufen kräftig ein. Auf der Rechnung bleibt der Geschädigte sitzen.


Einbrecher

  Einbrecher erbeuten Schmuck – Kripo sucht Zeugen – Tipps zur Urlaubszeit

GROSSOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Den Urlaub der Bewohner eines Einfamilienhauses im Dellweg haben Einbrecher offenbar ausgenutzt und sind in das Anwesen eingestiegen. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt.





Öffentlichkeitsfahndung


Bettecke

  Einbruch in Tankstelle – Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen

SCHWARZACH A.MAIN, LKR. KITZINGEN. In der Nacht von 12. auf 13. Januar ist ein Unbekannter in den Verkaufsraum einer Tankstelle eingebrochen und hat Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht. Die Polizeiinspektion Kitzingen führt die Ermittlungen in diesem Fall.


Rekonstruktion

  Auffinden einer unbekannten Leiche im Gemeindebereich Biebelried (südl. Wald am Mainfrankenpark Dettelbach)

Am 29.12.2015, 12.30 Uhr, wurde in einem kleinen Waldstück, südlich des Mainfrankenparks Dettelbach, eine bislang unbekannte, männliche Leiche von einem Jäger aufgefunden.





Sonstiges


Deckblatt

  Sicherheitsbilanz 2015 für den Regierungsbezirk Unterfranken

Polizeipräsident Gerhard Kallert stellte in einer Pressekonferenz am Mittwoch, den 24. März 2016 die Sicherheitsbilanz 2015 für den Regierungsbezirk Unterfranken vor.




  Unterfränkische Verkehrsunfallstatistik 2015

REGIERUNGSBEZIRK UNTERFRANKEN. 2015 war das Jahr mit den bislang wenigsten Verkehrstoten in Unterfranken seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen. Dieser positive Trend setzt sich weiter fort. Grundsätzlich zeigen die für die Verkehrssicherheit wichtigen Indikatoren eine deutliche Verbesserung. Ein Anstieg bei den Gesamtunfallzahlen ist auf eine deutliche Zunahme von Kleinunfällen und hier insbesondere von Wildunfällen zurück zu führen.


Häusliche Gewalt - Verhaltenstipps, Ansprechpartner bei der Polizei, Beratungsstellen

"Häusliche Gewalt umfasst physische und psychische Gewalt zwischen Lebenspartnern innerhalb von ehelichen oder nichtehelichen Lebensgemeinschaften, auch wenn sie sich nach einer Trennung ereignet, jedoch noch im direkten Bezug zur früheren Lebensgemeinschaft steht."


Logo Polizeichor

  Polizeichor Würzburg

Der Polizeichor Würzburg (PCW) wurde im Jahr 1987 durch sangesfreudige Polizeibeamte auf Initiative des damaligen unterfränkischen Polizeipräsidenten, Herrn Gerhard Härtel, gegründet.




© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern