Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.07.2018, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 13. Juli 2018

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Sachbeschädigung

KRUMBACH. In der Nacht zum gestrigen Donnerstag, den 12.07.2018 besprühte ein unbekannter Täter den Boden des Pausenhofs der Grundschule am Stadtgarten mit grüner und blauer Farbe. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.
(PI Krumbach)


Unfallflucht in Burtenbach

BURTENBACH. Kratzer und Dellen am linken hinteren Kotflügel, dem linken Seitenteil sowie der Stoßstange stellte ein Autofahrer am Mittwochnachmittag an seinem Pkw fest. Er hatte das Fahrzeug am Montag vor seinem Haus, der alten Schule in Burtenbach, ordnungsgemäß geparkt. Der Schaden an seinem Pkw beträgt geschätzt ca. 4.000 Euro. Einen Verursacher konnte er hingegen nicht ausmachen. Die Beamten der Polizeiinspektion Burgau bitten deshalb Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 08222 96900 zu melden.
(PI Burgau)


Radfahrer bei Unfall verletzt

BURGAU. Eine Autofahrerin befuhr am Donnerstag kurz vor 17:30 Uhr den Eichberg in Kleinanhausen von Günzburg kommend in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung der Straße „Am Radweg“ missachtete sie hierbei die Vorfahrt eines Radfahrers. Dieser stieß mit dem Auto der Frau zusammen und stürzte über die Motorhaube des Wagens zu Boden. Sein Rad wurde in der Folge noch gegen ein geparktes Fahrzeug geschleudert und beschädigte dieses ebenfalls leicht. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, an seinem Rad entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Der Schaden an den beiden anderen Pkw beträgt insgesamt 1.200 Euro.
(PI Burgau)


Unfall beim Umgang mit Chemikalien

WALDSTETTEN. Am 12.07.18, 12.10 Uhr, ereignete sich bei einer Chemiefirma in Waldstetten ein Unfall mit Chemikalien. Ein 35-jähriger Mitarbeiter erlitt dabei Verätzungen. Der Geschädigte wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach München geflogen.
(PI Günzburg)


Verkehrsunfallflucht

GÜNZBURG. Im Unfallzeitraum, 12.07.18, zwischen 14.15 Uhr und 14.25 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw BMW, 3er-Serie, welcher auf dem V-Markt-Parkplatz in der Augsburger Straße abgestellt war, an der Frontstoßstange vorne rechts von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Es konnten gelbe Abriebspuren gesichtet werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Günzburg (08221/919-0) entgegen.
(PI Günzburg)


Diebstahl aus Kfz

GÜNZBURG. Der Geschädigte parkte seinen silbernen Pkw VW-Touran am 12.07.18, gegen 14.42 Uhr, in der Heidenheimer Straße 122 im Einfahrtsbereich des Hofes. Als er ca. 15 Minuten später zum Fahrzeug zurückkehrte, war die Seitenscheibe eingeschlagen und die auf dem Beifahrersitzt befindliche Aktentasche verschwunden. In dieser befanden sich eine Geldbörse mit diversen Dokumenten, eine geringe Menge Bargeld, ein Handy IPhone Se, ein WindowsPhone und eine Uhr. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf ca. 1.600 Euro. Eventuelle Zeugenhinweise erbittet die PI Günzburg (08221/919-0).
(PI Günzburg)


Fahrt unter Drogeneinfluss

GÜNZBURG. Am 12.07.18, 21.00 Uhr, wurde ein 54-jähriger Rollerfahrer, welcher die ST 2028 von Günzburg in Richtung Offingen befuhr, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Betroffene unter berauschenden Mitteln stand. Auf Grund dessen wurde das Fahrzeug verkehrssicher abgestellt und der Fahrzeugführer zur Dienststelle verbracht, wo eine Blutentnahme veranlasst wurde.
Ihn erwarten nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz sowie ein Fahrverbot.
(PI Günzburg)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen