Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.05.2018, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 17. Mai 2018

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Verkehrsunfall

WERTACH. Am Mittwoch, gegen 19.40 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Fahrrad die Dr.-Bach-Straße in Wertach, stürzte hierbei alleinbeteiligt zu Boden und verletzte sich leicht.
(PI Immenstadt)


Verkehrsunfallflucht

IMMENSTADT. Am Samstag, zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr, wurde der Pkw VW Passat silber, eines 33-Jährigen auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes „Im Engelfeld“ durch einen Unbekannten angefahren und im Frontbereich beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
(PI Immenstadt)


Spiegel gestohlen

IMMENSTADT. Am Dienstag, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 14.30 Uhr, parkte eine 31-Jährige ihren Pkw auf einem Parkplatz in der Allgäuer Straße. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie fest, dass das Spiegelglas ihres Außenspiegels entwendet worden war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 30 Euro.
(PI Immenstadt)


Unfallflucht

SONTHOFEN. Gestern Nachmittag hatte ein 24-jähriger Mann sein Fahrzeug in der Nordstraße abgestellt und war einen Freund besuchen gegangen. Bei seiner Rückkehr bemerkte er einen Zettel an der Windschutzscheibe und mehrere Schäden in Höhe von, wie sich später herausstellte, 1.500 Euro an seinem Fahrzeug. Unter der auf dem Zettel notierten Telefonnummer konnte er mehrere Male niemanden erreichen, weshalb er Anzeige bei der Polizei erstattete. Da er seiner Wartepflicht bzw. Pflicht zur Verständigung der Polizei nicht nachgekommen ist, erwartet den 64-jährigen Verursacher nun eine Anzeige wegen Unfallflucht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 4.500 Euro.
(PI Sonthofen)


Unfall mit Verletzten

SONTHOFEN. Gestern, kurz vor Mittag, musste ein 71-jähriger Pkw-Fahrer an der roten Ampel in der Illerstraße abhalten. Dies bemerkte eine 73-jährige Pkw-Fahrerin zu spät und sie fuhr auf. Durch den Anstoß erlitt die Fahrerin einen Schock und wurde mit dem Rettungswagen zum Hausarzt gebracht. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro.
(PI Sonthofen)


Fahrradfahrerin umgefahren

SONTHOFEN. Gestern in der frühen Vormittagsstunden befuhr eine 46-jährige Pkw-Fahrerin die Martin-Luther-Straße und wollte nach links in die Grüntenstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie eine 29-jährige Fahrradfahrerin und fuhr diese um. Die Fahrradfahrerin wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Immenstadt gebracht. Es entstand ein Schaden von 100 Euro.
(PI Sonthofen)


Verkehrsunfallflucht

KEMPTEN. Am 16.05.2018 ereignete sich im Zeitraum von 17:10 Uhr bis 17:40 Uhr in der Gebhartstraße eine Verkehrsunfallflucht. Durch eine bislang unbekannte Person wurde ein Außenspiegel eines geparkten VW Golf angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Verkehrsunfall

KEMPTEN. Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr am Pfeilergraben eine vorfahrtsberechtigte 18-jährige Rollerfahrerin. Diese prallte mit dem Roller gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw und stürzte dann nach links um. Die Rollerfahrerin wurde leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen