Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.05.2018, PP Schwaben Süd/West


„Verkehrssicherheit zum Anfassen“ | Bayerischer Landestag der Verkehrssicherheit erstmals in Südschwaben | großes Rahmenprogramm für die ganze Familie | Motorradsternfahrt!



Veranstaltungshinweis der Polizei für Medien im Regierungsbezirk Schwaben und darüber hinaus.


Zum Vergrößern bitte klicken




Für alle Altersgruppen wird am Samstag, 2. Juni 2018, in Kaufbeuren viel geboten sein:

Unter dem Motto „Verkehrssicherheit zum Anfassen“ wird in der Altstadt an 50 (!) Aktionsständen das Thema Sicherheit im Straßenverkehr aufgegriffen und vieles geboten sein; alle Besucherinnen und Besucher erwartet ein breit gefächertes und nahezu einmaliges Angebot rund um das Thema Verkehrssicherheit.


Der Landestag für Verkehrssicherheit findet jährlich an wechselnden Orten statt.
Nachdem er im vergangenen Jahr in Landshut durchgeführt wurde, findet er heuer erstmals im südschwäbischen Raum statt.

Eröffnet wird der Tag durch Herrn Staatsminister Joachim Herrmann als Schirmherrn um 10 Uhr am Neptunbrunnen.




Großes Rahmenprogramm macht Verkehrssicherheit „erlebbar“


Ziel des Tages - der vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Unterstützung der Stadt Kaufbeuren, des Bayerischen Rundfunks und der Bayerischen Sparkassen organisiert wird - ist die Sensibilisierung auf Gefahren und gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr.
In diesem Sinne kann zwischen 10 und 15 Uhr viel ausprobiert und gesehen werden. Insgesamt 50 Aktionsstände greifen das wichtige Thema auf und machen es im wahrsten Sinne des Wortes „erlebbar“.

So können zum Beispiel diverse Simulatoren benutzt werden. Die Besucherinnen und Besucher können sich über neue Sicherheitstechniken informieren. Hilfsorganisationen geben Einblicke in ihre Arbeit. Für Kinder werden unter anderem eine Polizeiwache und ein Traktor-Parcours aufgebaut, sowie das Verkehrspuppentheater der Polizei aufgebaut sein. Ein Augenmerk dürfte dem uniformierten Lamborghini der italienischen "Polizia-Stradale" zukommen.

Daneben wird auf einer großen Showbühne ein themenbezogenes Rahmenprogramm dargeboten, dessen Moderation durch den Moderator Rupert Waldmüller vom Bayerischen Rundfunk übernommen wird.




Überzeugen Sie sich vom tollen Programm für alle Altersklassen!


Die Veranstaltungsbroschüre mit Zeitplan, Programmübersicht und Innenstadtplan liegt an vielen Örtlichkeiten aus; so beispielsweise bei Ihrer Polizeidienststelle. Selbstverständlich können Sie ihn auch hier einsehen und drucken:





Schwäbische Motorradsternfahrt mit Segnung


Einen Themenschwerpunkt des 8. Bayerischen Landestages der Verkehrssicherheit bildet die Gruppe der Motorradfahrer. Alle Bikerinnen und Biker werden daher herzlich zu einer Motorradsternfahrt nach Kaufbeuren eingeladen.

Gestartet wird in den Städten Augsburg und Kempten, sowie in den Landkreisen Donauwörth, Günzburg und Neu-Ulm zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Am Zielort Kaufbeuren erfolgt ab 10.30 Uhr eine Motorradsegnung vor dem Rathaus.

Bitte informieren Sie sich unter folgendem Link über die Örtlichkeiten und Uhrzeiten der jeweiligen Treffpunkte, sowie den weiteren Verlauf der Sternfahrt:





Gewinnspiel zur Verkehrssicherheit


Auch das jährliche Gewinnspiel des Bayer. Staatsministeriums des Innern und für Integration greift das Thema Motorrad auf. Zu gewinnen gibt es einen Pkw „Mini Cooper“. Teilnahmebroschüren finden Sie bei Ihrer Polizeidienststelle oder über folgende Internetseite (Einsendeschluss ist der 31. Juli 2018):



Das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration hat sich mit dem Verkehrssicherheitsprogramm „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 die Unfallzahlen insgesamt und insbesondere die Verkehrstoten zu senken. Informieren Sie sich hier:






Bild- und Videodatei für Online- und Soziale Medien (z.B. Facebook-Veranstaltungshinweis) zur freien Verwendung!



Videodatei



(PP Schwaben Süd/West, 8 Uhr, ce)
Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen