Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.12.2017, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 7. Dezember 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Hund verursacht Verkehrsunfall

BUCHLOE. Mittwochvormittag fuhr eine 86-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Bürgermeister-Strauß-Straße. Auf dem Gehweg ging gleichzeitig ein 36-jähriger Mann mit seinem nicht angeleinten Hund spazieren. Als die Radlerin an dem Tier vorbeifuhr, sprang es plötzlich auf die Fahrbahn Richtung Vorderrad. Die ältere Dame erschrak und stürzte vom Fahrrad. Sie zog sich eine Fraktur am Fuß zu. Sanitäter brachten die Verletzte ins Krankenhaus. Der Hundehalter wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.
(PI Buchloe)


Rauchentwicklung durch angeschmortes Kabel

KAUFBEUREN. Am Mittwochabend kam es in einer Wohnung einer Gemeinschaftsunterkunft in der Grünwalder Straße zu einem Brandalarm. Kinder alarmierten die Feuerwehr, da es zu einer Rauchentwicklung am Ofen in der Wohnung kam. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Kabel, welches zur Sicherung der Isolierung angebracht war, durch die Ofenhitze angeschmort wurde und dadurch ein Rauchmelder auslöste. Es entstand kein Sachschaden und es wurde niemand verletzt.
(PI Kaufbeuren)


Schwelbrand in Berggaststätte Kronenhütte

NESSELWANG. Gestern Nachmittag wurde vom Betreiber einer Bergaststätte auf der Alpspitze ein Schwelbrand in der Küche entdeckt. Der Brand war schon erloschen, die ganze Küche war aber verrußt. Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Der Wirt war zwei Tage lang nicht in der Hütte und entdeckte erst gestern bei seiner Rückkehr den Schaden. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 50.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Kempten übernommen.
(PSt Pfronten)


Wohnungseinbruchdiebstahl

NESSELWANG. Unbekannte Täter sind am Mittwochabend, zwischen 19:00 Uhr und 19:40 Uhr, in ein Wohnhaus im Enzianweg eingebrochen. Die Täter konnten eine Terrassentüre aufhebeln und die Wohnung eindringen. Was genau aus den Wohnräumen entwendet wurde ist bislang nicht bekannt. Vermutlich beobachteten die Täter aber von dem Einbruch das Wohnhaus aus der Nähe. Wem sind gestern Abend fremde Personen und Fahrzeuge im Enzianweg oder in der Bahnhofstraße aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.
(PSt Pfronten)


Spiegel abgefahren

BERTOLDSHOFEN. Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, fuhr eine 34-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B 472 von Bertoldshofen in Richtung Schongau. Hierbei kam ihr ein unbekanntes Fahrzeug entgegen. Der Seitenabstand war so gering, dass sich die beiden Seitenspiegel berührten. Der Spiegel der 34-Jährigen wurde dabei beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Der Verursacher fuhr in Richtung Marktoberdorf weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben?
(PI Marktoberdorf)


Spiegel abgetreten

MARKTOBERDORF. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, im Zeitraum von 20:00 bis 06.45 Uhr, hat ein unbekannter Täter den linken Seitenspiegel eines Fords, der in der Schwabenstraße geparkt war, abgeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an die Polizei Marktoberdorf unter der Tel.-Nr. 08342/9604-0.
(PI Marktoberdorf)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen