Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

29.01.2016, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 29. Januar 2016 (Nachtrag)

Eine tagesaktuelle Meldung der Polizeiinspektionen Krumbach.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1013/ -1012); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Schriftstück vor Asylbewerberunterkunft abgelegt

KRUMBACH. Vor einer Asylbewerberunterkunft wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Schriftstück abgelegt. Bewohner hatten den verunglimpfenden, in englischer Sprache verfassen, Inhalt gelesen und das Schreiben an den Helferkreis weitergeleitet. Diese verständigten noch in der Nacht die Polizeiinspektion Krumbach. Der Vorfall wird im Weiteren durch die Kriminalpolizei Memmingen bearbeitet.
(PP Schwaben Süd/West)


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern