Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 30. April 2017

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale
» mehr

30.04.2017, PP Schwaben Süd/West

 
Versuchtes Tötungsdelikt

NÜRNBERG. (711) Ein 31-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht seinen Eltern am frühen Sonntagabend (30.04.2017) lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt zu haben. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Totschlags gegen den Mann eingeleitet, der sich kurz nach der Tat selbst bei der Polizei stellte. » mehr

30.04.2017, PP Mittelfranken

 
Sicher angekommen im Biker-Mekka bei der 17. Motorradsternfahrt

KULMBACH. „ANKOMMEN STATT UMKOMMEN“ – das ist das jährliche Motto der Kulmbacher Motorradsternfahrt. Sicher angekommen sind an diesem Wochenende knapp 40.000 Motorradfahrer und –begeisterte im Biker-Mekka Kulmbach. Das sonnige Wetter und die milden Temperaturen lockten nicht nur Tausende Zweiradfreunde auf das Gelände der Kulmbacher Brauerei, sondern auch Familien und Besucher jeder Altersgruppe. Zum Höhepunkt der Veranstaltung gehörte am Sonntag die bayernweite Motorradsternfahrt mit dem Korso durch die Innenstadt, den der Schirmherr der Veranstaltung, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, anführte. » mehr

30.04.2017, PP Oberfranken

 

Randale in der Innenstadt – Mehrere britische Touristen in Gewahrsam

NÜRNBERG. (710) Eine Gruppe von rund dreißig Briten, die sich seit einigen Tagen in Nürnberg aufhält, hat im Laufe dieses Wochenendes mehrfach für Unruhen in der Innenstadt gesorgt. Die Polizei nahm einige von ihnen in Gewahrsam und prüft momentan in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth den Verdacht des Landfriedensbruchs. » mehr

30.04.2017, PP Mittelfranken

 
Traktor von Acker entwendet

POTTENSTEIN, LKR. BAYREUTH. Von einem Acker entwendeten Unbekannte zwischen Dienstag- und Donnerstagabend einen Traktor des Herstellers „Steyr“. An dem Landwirtschaftsfahrzeug waren die Kennzeichen „BT-AN 4075“ angebracht. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. » mehr

30.04.2017, PP Oberfranken

 
Sieben Verletzte bei Wohnhausbrand – 34-Jährige schwebt in Lebensgefahr

HELMBRECHTS, LKR. HOF. Sieben Personen erlitten am frühen Sonntagvormittag teils schwere Verletzungen bei einem Wohnhausbrand im nördlichen Stadtgebiet. Eine 34-jährige Frau schwebt noch in Lebensgefahr. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Kripo Hof ging das Feuer wohl von einem Heizkörper in einer Wohnung im Obergeschoss des Hauses aus. » mehr

30.04.2017, PP Oberfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3

NEUBURG A.INN, Lkr. Passau.
49-jähriger Tscheche kam mit einem 40 t-Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und verstarb noch im Führerhaus. » mehr

29.04.2017, PP Niederbayern

 
Telefonbetrüger erneut erfolglos – Oberfränkische Polizei rät weiterhin zu Aufmerksamkeit

BAD STAFFELSTEIN, LKR. LICHTENFELS. Glücklicherweise erneut erfolglos waren Telefonbetrüger, die sich am Freitagvormittag in mehreren Fällen gegenüber Bad Staffelsteinern als Kriminalbeamte ausgaben. Auch wenn die Angerufenen in allen Fällen vorbildlich reagierten und umgehend die Polizei informierten, rät die oberfränkische Polizei weiterhin zu Aufmerksamkeit. » mehr

29.04.2017, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen