Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Fahndung » Personen » Unbekannte Straftäter

28.02.2017, PP Schwaben Süd/West


Nach Tankstellenüberfall: Wer kennt diese Frau?

KEMPTEN. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Nacht vom 26. auf 27. Februar 2017 veröffentlicht die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera.
Wer kennt die Täterin bzw. wem gehören die auffälligen Kleidungsstücke?



27. Februar 2017, 3.30 Uhr Kempten, Schumacherring, ARAL-Tankstelle

~175 cm schlank

weiblich

deutsch ohne Akzent

Die Täterin trug während des Überfalls einen schwarzen Kapuzenpulli mit einem auffälligen weißen Reißverschluss. Die Kapuze hatte sie über ihren Kopf gezogen. Ihr Gesicht hatte die Frau mit einem schwarzen Tuch oder Schal und einer dunklen Sonnenbrille vermummt.
Außerdem war sie mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet, an die jeweils ein Längsstreifen entlang der Beine angebracht war. Daneben trug die Unbekannte schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen, und schwarzen Handschuhen.




Die bislang unbekannte Frau betrat am Montag, 27. Februar 2017, gegen 3.30 Uhr die ARAL-Tankstelle am Schumacherring nahe dem Berliner Platz. Anschließend bedrohte sie die Kassiererin mit einem rund 25 Zentimeter langen Brotmesser und bekam deshalb mehrere hundert Euro ausgehändigt. Die Täterin konnte nach der Tat unerkannt entkommen.

Die Ermittler der Kripo Kempten fragen ganz konkret:


- Wer kennt die Frau mit dieser Statur?

- Wem fiel die Frau vor oder nach der Tat im Umfeld der Tankstelle auf?

- Wem können die auffälligen Bekleidungsstücke zugeordnet werden?


Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0831) 9909-0 oder über das Hinweisformular unten rechts entgegen genommen.



Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
(PP Schwaben Süd/West, 28.02.2017, 15 Uhr)




Bildaufnahmen der Täterin

(Fotos:Überwachungskamera)



Kriminalpolizeiinspektion Kempten (Allgäu)
Hirnbeinstraße 10
87435 Kempten (Allgäu)

Telefon: 0831/9909-0
Fax: 0831/9909-1709
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.




 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen