Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West





Der geografische Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Schwaben Süd/West erstreckt sich

- von Lindau am Bodensee im Südwesten,
- über Oberstdorf und Füssen im Süden,
- bis hin nach Neu-Ulm im Norden.

Demnach werden die Landkreise Günzburg, Lindau (Bodensee), Neu-Ulm, Oberallgäu, Ostallgäu und Unterallgäu, sowie die kreisfreien Städte Kaufbeuren, Kempten (Allgäu) und Memmingen durch das Präsidium abgedeckt.

Die Gesamtfläche beträgt knapp 6.000 Quadratkilometer und ist demnach mehr als doppelt so groß wie die Fläche des Bundeslandes Saarland. Die zu betreuende Gesamteinwohnerzahl beträgt derzeit rund 930.000 Einwohner.

Knapp 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für die Sicherheit und Ordnung im Schutzbereich. Dieser grenzt an den bayerischen Regierungsbezirk Oberbayern im Osten, an das Bundesland Baden Württemberg im Westen, im Süden an die österreichischen Bundesländer Tirol und Vorarlberg, sowie die schweizerischen Eidgenossenschaft.



Erreichbarkeiten:




Statistiken:


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern