Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Wir über uns

11.05.2017, PP München


Chor der Polizei München

Zum Vergrößern bitte klicken
Der Chor im Brunnenhof der Residenz
Der Chor im Brunnenhof der Residenz

Der Chor der Polizei München blickt auf eine nunmehr über 100-jährige Geschichte zurück. Im Jahre 1911 gründeten eine handvoll „Schandis“ die Sängerrunde der königlichen Schutzmannschaft, aus der sich sehr schnell ein stattlicher Chor entwickelte.


Zum Vergrößern bitte klicken
Die Mitglieder des Chors als Notenschlüssel aufgestellt
Guter TON verbindet

Es war die Blütezeit der Männerchöre. Auch der sogenannte „Chormeister“ kam damals noch aus den eigenen Reihen, der nach seinem Dienst den Chor musikalisch leitete. Nach einer Zwangspause während des 2. Weltkrieges fanden sich sehr schnell wieder einige Kollegen, die diese wunderbare Tradition weiterführten. Da aus den eigenen Reihen kein geeigneter Chorleiter gefunden wurde, engagierte man hochqualifizierte, akademisch gebildete Dirigenten, die den Chor schnell wieder zu höchsten Leistungen führten.

Im Jahre 1987 übernahm der hervorragende Kulturpreisträger der Stadt Germering und Dozent an der staatlichen Musikhochschule, Max Eberl, die musikalische Leitung der über 60 Mann starken Mannschaft. Ihm verdankt der Polizeichor die höchste Auszeichnung, die der Bayerische Sängerbund einem Chor verleihen kann – die Orland-di-Lasso-Medaille, die anlässlich des 90. Chorjubiläums im Prinzregententheater überreicht wurde.

Der CHOR der POLIZEI MÜCHEN hat nicht nur in Bayern und Deutschland, sondern auch im Ausland sein Können unter Beweis gestellt. Konzertreisen führten die Sänger u.a. in die USA, Vereinigte Arabische Emirate, Frankreich, Italien und Rom (mit Papstaudienz), Malta, Portugal, Ungarn, Tschechien, Jordanien, Israel, Sizilien, China und Kreta. Auf einer Ostseekreuzfahrt lernte der Chor auch die Städte Stockholm, Helsinki, St. Petersburg und Danzig kennen.


Zum Vergrößern bitte klicken
Der Chor vor der Staatskanzlei
Der Chor vor der Staatskanzlei

Das breitgefächerte Repertoire reicht vom alten Meister bis zum zeitgenössischen Komponisten und schließt das Volkslied ebenso ein wie Madrigale, Motetten und geistliche Werke. Aber auch die sogenannte „leichte Muse“ kommt nicht zu kurz. Schlager, Musical- und Filmmelodien, Evergreens und sogenannte „Barbershop-songs“ bieten ein ebenso breites musikalisches Spektrum.

Der Erfolg des Chores blieb auch der Leitung des Polizeipräsidiums nicht verborgen. So übernimmt der CHOR der POLIZEI MÜNCHEN nicht nur Auftritte innerhalb der Behörde. Längst ist er ein Sympathieträger beim Bürger und fester Bestandteil polizeilicher Öffentlichkeitsarbeit.

Wir laden Sie sehr herzlichen ein: besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.polizeichor.de. Dort finden Sie neben vielen interessanten Hinweisen zu unserem Chor auch alle Termine.


Der Chor probt jeden Montag um 19.30 Uhr im Palmensaal der 1. BPA in der Rosenheimer Str. 130, 81669 München. Sollten Sie Lust haben, bei einer Probe mal zu „schnuppern“, trauen Sie sich ruhig. Musikalische Vorbildung ist wünschenswert.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Zum Vergrößern bitte klicken
Der Chor im Trachtensmoking
Der Chor im Trachtensmoking

Werden Sie aktiver Sänger oder unterstützen Sie unser Engagement durch Ihre Mitgliedschaft in unserem Förderkreis.

Wenn Sie Näheres wissen möchten, wenden Sie sich bitte an

Michael Fischer (1. Vorsitzender)
Tel. 089 / 2910-2011
Fax 089 / 2910-2003
Mobil: 0179 / 296 39 53
Email: info@polizeichor.de



 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen