Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.09.2017, PP Schwaben Nord


Unfallserie auf der Autobahn A 8 am 12.09.2017

BAB A8 – zwischen den Anschlussstellen AS Dasing und AS Ost -
Gestern (12.09.2017) zwischen 17.20 und 20.30 Uhr ereigneten sich auf der BAB A8 insgesamt acht Verkehrsunfälle, davon allein sieben in Fahrtrichtung Stuttgart. Zur Unfallaufnahme musste der betroffene Autobahnabschnitt deswegen zwischen 17.30 und 22.20 Uhr in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden.


Es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau bis über die AS Adelzhausen hinaus. Durch die Unfälle wurde außerdem die Fahrbahn an mehreren Stellen teils über mehrere Fahrspuren verschmutzt und verunreinigt. Zur Unterstützung und Absicherung der Unfallstellen war die Feuerwehr Friedberg eingesetzt,
mehrere Abschleppwagen wurden zur Bergung der beteiligten Fahrzeuge benötigt.

Hier die Einzelauflistung der Verkehrsunfälle (VU):

VU Richtung München:
Unfallzeit: 17.38 Uhr;
Auffahrunfall aufgrund Unachtsamkeit mit drei Beteiligten und insgesamt 8.500 Euro Schaden

VU Richtung Stuttgart:
Unfallzeit: 17.20 Uhr;
Auffahrunfall kurz vor Augsburg Ost aufgrund Unachtsamkeit mit drei Beteiligten und 11.500 Euro Schaden, zwei Fahrzeuge abgeschleppt

Unfallzeit: 17.25 Uhr;
Auffahrunfall bei km 44,500 aufgrund Regen und gleichzeitig tief stehender Sonne, vier beteiligte Fahrzeuge (davon zwei mit Totalschaden), insgesamt vier leicht verletzte Personen mit HWS, drei Fahrzeuge abgeschleppt,
Schaden: 33.000 Euro

Unfallzeit: 17.25 Uhr;
Auffahrunfall bei km 45,500 wegen Unachtsamkeit, mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer leichtverletzten Person (HWS), zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt,
Schaden: 44.000 Euro

Unfallzeit: 17.25 Uhr;
Auffahrunfall bei km 46,500 wegen Unachtsamkeit mit drei beteiligten Fahrzeugen und zwei verletzten Personen (Prellungen an den Beinen beim Unfallverursacher und HWS beim Unfallgegner), zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt,
Schaden: 20.000 Euro

Unfallzeit: 18.00 Uhr;
Auffahrunfall bei km 43,500 wegen Unaufmerksamkeit mit drei beteiligten Fahrzeugen, zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt
Schaden: 13.500 Euro

Unfallzeit: 18.30 Uhr;
Unfall beim Fahrstreifenwechsel an der AS Dasing mit zwei beteiligten Fahrzeugen und Schaden: 3.500 Euro

Unfallzeit: 20.27 Uhr; Unfall beim Fahrstreifenwechsel an der AS Dasing mit zwei beteiligten Fahrzeugen
Schaden: 14.000 Euro


Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf knapp 150.000 Euro, beteiligt an den acht Unfällen waren insgesamt 23 Fahrzeuge, sieben Personen wurden leicht verletzt.


Anmerkung:



Bei der Anfahrt zu den Unfallstellen gab es leider erneut Schwierigkeiten mit der Rettungsgasse,
wodurch die Einsatzfahrzeuge entsprechend behindert wurden.
Zudem kam einem Streifenfahrzeug der APS Gersthofen an der AS Dasing (Richtung Stuttgart) in der Auffahrtsschleife zur BAB A8 ein Pkw-Lenker als Geisterfahrer entgegen, der verbotswidrig
in der Auffahrt gewendet hatte. Zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam es offenbar nicht. Gegen den männlichen Fahrer (57 Jahre alt) wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen