Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.02.2016, PP Schwaben Nord


Polizeireport - Die Tagesthemen (20.02.2016)

---Stadtbereich Augsburg---

01-Familienstreit eskaliert
02-Geldbörse aus Pkw entwendet



Stadtbereich Augsburg



01-Familienstreit eskaliert
AUGSBURG-INNENSTADT – Am Samstag, 20.02.2016, kam es gegen 00:10 Uhr in der Rauwolffstraße zu einem Familienstreit in dessen Verlauf die 20 Jahre alte Ehefrau ihrem 19 Jahre älteren Ehemann ein Glas auf den Kopf schlug. Der Ehemann erlitt eine stark blutende Risswunde an der Stirn. Als Polizei und Rettungsdienst vor Ort eingetroffen waren und den Verletzten provisorisch versorgt hatten, wollten die beiden Streitenden nichts mehr von einer Anzeigenerstattung wissen und versöhnten sich wieder.


02-Geldbörse aus Pkw entwendet
AUGSBURG-INNENSTADT – Am Freitag, 19.02.2016, schlug ein unbekannter Täter zwischen 08:00 Uhr und 11:13 Uhr die Scheibe der Beifahrertüre eines in der Straße Bei Sankt Max abgestellten Pkw der Marke Kia ein und stahl eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Geldbörse.

Hinweise bitte unter Telefon 0821/323-2110 an die Polizeiinspektion Augsburg Mitte.

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern