Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

30.01.2016, PP Schwaben Nord


Polizeireport - Die Tagesthemen (30.01.2016)

---Stadtbereich Augsburg---

01-Unfallverursacher gesucht



Stadtbereich Augsburg



01-Unfallverursacher gesucht
AUGSBURG-HAMMERSCHMIEDE – Zu einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen wird der Unfallverursacher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ost (Lechhausen) zu melden – Tel. 0821-323-2310.

Der Unfall zwischen einem PKW und einem 14jährigen Fahrradfahrer ereignete sich gegen 07.30 Uhr an der Einmündung Hammerschmiedweg/Sonnenbachweg. Der Schüler war auf dem Radweg des Hammerschmiedwegs in Richtung Firnhaberau unterwegs, als ein weißer Audi vom Sonnenbachweg nach rechts in den Hammerschmiedweg abbiegen wollte. Der Fahrer des weißen Audi touchierte den jungen Radler, der allerdings nicht zu Fall kam. Der etwa 45 Jahre alte männliche Autofahrer fragte noch, ob dem Jungen etwas passiert sei, was dieser aber mit der Bemerkung „Ne, passt schon“ verneinte. Aufgrund dessen verließ der Unfallverursacher die Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da der Junge sich aber im Laufe des Tages zum Arzt begeben musste und am Fahrrad ein Schaden von etwa 50 Euro entstand, wurde der Unfall nachträglich bei der Polizei gemeldet.

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern