Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.01.2016, PP Schwaben Nord


Polizeireport - Die Tagesthemen (13.01.2016)

---Stadtbereich Augsburg---

01-Reifenstecher

---Landkreis Augsburg---

02-Hoffnungslos überladener Kleintransporter mit Anhänger



Stadtbereich Augsburg



01-Reifenstecher
Kriegshaber

Gestern gegen 23:45 beobachtete ein Zeuge vom Balkon aus, wie ein unbekannter männlicher Täter zwei Reifen eines geparkten Pkw in der Tylerstraße zersticht. Die Ermittlungen ergaben, dass ein weiterer Pkw im Umkreis ebenfalls einen zerstochenen Reifen aufweist. Die eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief negativ.

Hinweise auf den Täter erbittet die zuständige Polizeiinspektion Augsburg 6 unter
0821/323-2610.


Landkreis Augsburg



02-Hoffnungslos überladener Kleintransporter mit Anhänger
A8

Gestern gegen 21.45 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A8 in Richtung München ein Gespann, dessen Anhänger ihm abenteuerlich beladen schien. Eine eingesetzte Polizeistreife konnte den Kleintransporter mit Anhänger zwischen den Anschlussstellen Adelsried und Augsburg West feststellen und anhalten. Der Fahrzeugführer hatte auf dem Dach des Planenanhängers mehrere Fahrräder befestigt. Bei einer Gewichtsüberprüfung wurde zudem festgestellt, dass der Anhänger um 47% überladen war und der Kleintransporter sogar zu 130 %. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und auf der 24-jährige Fahrzeugführer wird wegen Verstöße gegen die Landungssicherheit und wegen Überladung angezeigt.

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern