Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Polizeireport - Die Tagesthemen (19.02.2017)

--- Augsburg Report ---

01: Sexuelle Belästigung im Alten Stadtbad
02: Randalierer verletzt zwei Polizeibeamte
03: Notarzteinsatzfahrzeug angefahren und geflüchtet
04: Fußgänger von Pkw erfasst
05: Sachbeschädigung durch Brandlegung
06: Küchenbrand

--- Regional Report ---

07: Anbauteile eines Lkw entwendet
08: Angebrannte Speisen lösen Feuermelder aus
09: Unfallverursacher erheblich alkoholisiert
10: Fahranfänger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall

» mehr

19.02.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (17.02.2017)

---Augsburg Report---

01 - Mit Machete attackiert
02 - Mit Messer verletzt
03 - Unfallfluchten
04 - Ladendieb an Flucht gehindert

---Regional Report---

05 - Unbekannte scheitern beim Diebstahl eines Audi A6 Avant » mehr

17.02.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (16.02.2017)

---Augsburg Report---

01 - Motorradfahrer will sich Kontrolle entziehen
02 - Lkw-Schlüssel sichergestellt
03 - Unfall auf B17, Fahrer geflüchtet

---Regional Report---

04 - Unfall nach Sekundenschlaf
05 - Betrug mit gefälschter E-Mail
06 - Einbruch während Bewohner schlafen » mehr

16.02.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (15.02.2017)

--- Augsburg Report ---

01 - Sachbeschädigung an Pkw - Vermeintliche Täter gestellt
02 - Vom Hund gebissen
03 - Mit Waffe beim Einkaufen
04 - Auf offener Straße zusammengeschlagen - Zeugenaufruf


--- Regional Report ---

05 - Auffahrunfall endet glimpflich
06 - Gegen Bahnschranke gefahren
07 - Erneuter Geschäftseinbruch
08 - Jogger von Hunden gebissen
09 - Messerschleifer unterwegs - Anzeige wegen Wucher » mehr

15.02.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (14.02.2017)

---Augsburg Report---

01 - Seniorin beraubt
02 - Unbekannte versprühen Löschpulver in Tiefgarage
03 - Nomen est Omen
04 - Mit zu viel Alkohol hinters Steuer gesetzt
05 - Parkleuchten beschädigt

---Regional Report---

06 - Wohnungsinhaberin bei Brand verstorben
07 - Falsche Mitarbeiter einer Fensterbaufirma, Polizei rät zur Vorsicht
08 - Einbruch in Wohnhaus » mehr

14.02.2017, PP Schwaben Nord

 
Brand eines Reitstalles

Sonnen/Lkr. Passau. Am Sonntag, 19.02.17 geg. 19.40 Uhr, brach in einem Reitstallgebäude im Leitenweg ein Feuer aus und verursachte Sachschaden. » mehr

20.02.2017, PP Niederbayern

 
Wand in Wohnhaus eingestürzt – vierköpfige Familie leicht verletzt – Ermittlungen zur Ursache eingeleitet

BAD KISSINGEN. Am Sonntag ist aus noch unbekannter Ursache eine Wand in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen. Eine Familie mit zwei Kindern hatte sich in der Wohnung aufgehalten und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die vier Personen wurden in eine Klinik gebracht. Neben der Bad Kissinger Polizei waren auch Feuerwehr und Rettungsdienst mit zahlreichen Kräften im Einsatz. » mehr

19.02.2017, PP Unterfranken

 
Unbekannte raubten Handtasche

WUNSIEDEL. Zwei bislang unbekannte Täter raubten am Samstagabend im Stadtgebiet von Wunsiedel einer 42 Jahre alten Frau die Handtasche mit Wertsachen. Der Kriminaldauerdienst aus Hof ermittelt und bittet um Hinweise auf die Räuber. » mehr

19.02.2017, PP Oberfranken

 
Sich selbst in den Hals geschossen – 58-Jähriger verletzt sich beim „Spielen“ mit geladener Schreckschusspistole

SCHWEINFURT. Wie gefährlich der unsachgemäße Umgang mit Schreckschusswaffen sein kann, zeigt ein Fall vom Samstagabend. Ein 58-Jähriger hatte sich vor den Augen seiner Tochter seine Schreckschusspistole an den Kopf gehalten und abgedrückt, da er dachte, die Waffe sei ungeladen. Dies war ein Irrtum und der Geschädigte zog sich eine schwere Schussverletzung im Halsbereich zu. » mehr

19.02.2017, PP Unterfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit einer getöteten und 2 schwerverletzten Personen

MANTEL, LKR. NEUSTADT A.D.WALDNAAB; Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Samstag, 18.02.2017, gegen 21.50 Uhr, auf der Staatsstraße 2166 bei Mantel, verstarb ein 26-jähriger Pkw-Fahrer an der Unfallstelle. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. » mehr

19.02.2017, PP Oberpfalz

 
Abschlussmeldung zum Versammlungsgeschehen am 18. Februar – Starkes Polizeiaufgebot garantiert sichere Aufzüge und Kundgebungen

WÜRZBURG. Die Unterfränkische Polizei war am Samstag mit zahlreichen Unterstützungskräften im Einsatz, um anlässlich der angezeigten Versammlungen eine ungehinderte Ausübung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit zu gewährleisten. Der Einsatz erfolgte in enger und guter Zusammenarbeit mit der Bundespolizei, die eine reibungslose An- und Abreise von bahnreisenden Versammlungsteilnehmern gewährleistete. » mehr

18.02.2017, PP Unterfranken

 
Falschfahrerin auf der Autobahn gestoppt

A73 / LICHTENFELS. Glücklicherweise ohne Verletzte endete am Freitagnachmittag die Geisterfahrt einer 69-jährigen Autofahrerin auf der Autobahn A73 bei Lichtenfels. » mehr

18.02.2017, PP Oberfranken

 
Zeuge beobachtet Einbrecher – schneller Anruf bei der Polizei führt zur Festnahme von Täterduo

COLLENBERG / FECHENBACH, LKR. MILTENBERG. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Miltenberger Polizei am Freitagabend zwei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen hat. Der 31-Jährige und die 20 Jahre ältere Beschuldigte müssen sich nun wegen Einbruchsdiebstahls verantworten. » mehr

18.02.2017, PP Unterfranken

 
Unfallreicher Auftakt ins Wochenende – zahlreiche Unfälle auf den Autobahnen rund um Würzburg

REGION WÜRZBURG. Alle Hände voll zu tun hatten am Freitag die Streifen der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried. Im Laufe des Tages mussten sie auf den Autobahnen rund um Würzburg insgesamt 13 Unfälle aufnehmen. Zum Glück kamen dabei alle Beteiligten mit dem Schrecken und ausschließlich Blechschäden davon. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 50.000 Euro. » mehr

18.02.2017, PP Unterfranken

 
Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

HOF. Lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt am frühen Freitagabend eine 78-jährige Rentnerin bei einem Verkehrsunfall im Hofer Stadtgebiet. » mehr

18.02.2017, PP Oberfranken

 
In eigener Wohnung von drei Tätern ausgeraubt

REGENSBURG; Nach einem gemeinsamen Bier von drei Tätern in der Wohnung ausgeraubt. » mehr

18.02.2017, PP Oberpfalz

 
Spaziergängerin wirft eine größere Menge Rauschgift in die Wiese


WALDERSHOF/Lkrs. Tirschenreuth; Kurz vor einer Polizeikontrolle warf eine Spaziergängerin eine Haschischplatte in die angrenzende Wiese
» mehr

18.02.2017, PP Oberpfalz

 
Geldbörse aus Pkw gestohlen

REGENSBURG; Unbekannter Täter entwendet eine offen im Pkw abgelegte Geldbörse » mehr

18.02.2017, PP Oberpfalz

 
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Wörth an der Isar und Postau

POSTAU, LKR LANDSHUT
Am 17.02.2017 gegen 23 Uhr kam es auf der Wörther Straße in Fahrtrichtung Postau ca. 800 Meter vor dem Ortsschild zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall mit Todesfolge. » mehr

18.02.2017, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen