Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Polizeireport - Die Tagesthemen (19.10.2017)

---Augsburg Report---

01 - Doppelt erfolgreiche Führerscheinprüfung
02 - Statt Unterricht zum Klauen
03 - Sicherheitsgurt nicht angelegt – in die JVA eingeliefert
04 - Nächtliche Randale am Königsplatz
05 - Vorfahrtsverstoß mit Folgen
06 - Auto zerkratzt
07 - Unfallflucht angezeigt – Geschädigte gesucht
08 - Betrunkener Radfahrer

---Regional Report---

09 - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus » mehr

19.10.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (18.10.2017)

---Augsburg Report---

01 - Schlägerei auf dem Rathausplatz
02 - Betrunkene entblößt sich bei Polizeikontrolle
03 - Pkw-Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs
04 - Diesel-Diebstahl aus motorisierter Hebebühne
05 - Erneute Anrufe falscher Polizeibeamter
06 - Zeugenaufruf nach Landfriedensbruch


---Regional Report---

07 - Brandlegung an Altkleidercontainer
08 - Bei Einbruch Zigaretten erbeutet
09 - Angenagter Baum führt zu Unfall
10 - Verkehrsunfall mit 5 beteiligten Fahrzeugen » mehr

18.10.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (17.10.2017)

---Augsburg Report---

01 - Nächtliche Trunkenheitsfahrt
02 - Vormittägliche Trunkenheitsfahrt
03 - Scheinwerfer entwendet
04 - Autos beschädigt

---Regional Report---

05 - Verbotswidrig überholt, Unfall verursacht, geflüchtet
06 - Exhibitionist festgenommen
07 - Kleintransporter im Wünschsee verschwunden

---Überregional---

08 - „Truck and Bus“ – Bilanz der Kontrollaktion in Nordschwaben » mehr

17.10.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizeireport - Die Tagesthemen (16.10.2017)

---Augsburg Report---

01 - Fahrraddieb erwischt – Radl-Besitzer gesucht
02 - Auto aufgebrochen – missglückter Diebstahlversuch oder Vandalismus?
03 - Pkw vs. Straßenbahn
04 - Auto angefahren und geflüchtet
05 - Falsche Polizeibeamte nutzen Nummer der örtlichen Polizei

---Regional Report---

06 - Planenschlitzer unterwegs
07 - Versteckte Wodkaflasche verursacht Ärger
08 - Jugendlicher schießt mit Softair-Pistole
09 - Einbruch in Apotheke » mehr

16.10.2017, PP Schwaben Nord

 
Regionalligaspiel FC Augsburg II - TSV 1860 München

Augsburg - Am 15.10.2017 fand um 15.15 Uhr die Regionalligapartie des FC Augsburg II gegen den TSV 1860 München statt. » mehr

16.10.2017, PP Schwaben Nord

 
Polizei nahm Großraum- und Schwertransporte ins Visier

A9 / OBERFRANKEN. Großraum- und Schwertransporte nahmen in der Nacht zum Donnerstag oberfränkische Polizisten im Rahmen einer Schwerpunktaktion auf der Autobahn A9 ins Visier. Von den 28 kontrollierten Transporten musste ein Viertel beanstandet werden. » mehr

19.10.2017, PP Oberfranken

 

Todesermittlungen im Fall Knetzgau – Fahrzeug des Verstorbenen aufgefunden

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 19.10.2017

KNETZGAU, LKR. HASSBERGE. Nach dem Auffinden eines verstorbenen 40-Jährigen am vergangenen Sonntag laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt und der Staatsanwaltschaft Bamberg weiterhin auf Hochtouren. Nach wie vor können weder ein Tötungsdelikt noch ein Suizid ausgeschlossen werden. Inzwischen wurde allerdings das Fahrzeug des Verstorbenen aufgefunden. In diesem Zusammenhang werden nun Zeugen gesucht. » mehr

19.10.2017, PP Unterfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 3 - Sattelzug durchbricht Betonleitwand

ASCHAFFENBURG. Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der A 3 ist ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer eines Sattelzuges verlor offensichtlich aufgrund eines Fahrzeugteils auf der Autobahn die Kontrolle über seinen Lkw und durchbrach die Betonleitwand. Die A 3 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. » mehr

19.10.2017, PP Unterfranken

 
Hellwach in der dunklen Jahreszeit

OBERFRANKEN. Mit diesem Motto will die Oberfränkische Polizei während der dunklen und kalten Jahreszeit auf die erhöhten Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam machen. Insbesondere zum Schutz von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Verminderte Erkennbarkeit dieser Verkehrsteilnehmer aber auch die veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Reifglätte oder Schnee stellen ernstzunehmende Unfallrisiken dar. Stellen Sie sich darauf ein und machen Sie ihr Auto fit. » mehr

19.10.2017, PP Oberfranken

 

Leichtkraftradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet

ROTTENBURG a.d. Laaber, LKR LANDSHUT:
Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer erlitt bei einem Frontalzusammenstoß tödliche Verletzungen. » mehr

18.10.2017, PP Niederbayern

 
Bombenfund im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

GRAFENWÖHR, LKR. NEUSTADT A.D. WALDNAAB; Am Mittwochnachmittag, 18.10.2017 gegen 15.10 Uhr, stießen Bauarbeiter in der Neuen Amberger Straße auf eine Fliegerbombe aus dem II. Weltkrieg. Das Gebiet um den Fundort wurde im Umkreis von 250 m abgesperrt. Davon betroffen war auch die B 299, die während der Entschärfung komplett gesperrt wurde. » mehr

18.10.2017, PP Oberpfalz

 
36-Jähriger aus Bad Neustadt a. d. Saale vermisst – Wer hat den Mann gesehen?

BAD NEUSTADT A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD Bereits seit Dienstagvormittag wird der 36-jährige Björn Lange aus Bad Neustadt a. d. Saale vermisst. Dem aktuellen Sachstand nach kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Lange in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ohne Erfolg verliefen, bittet die Polizeiinspektion Bad Neustadt a. d. Saale nun auch die Bevölkerung um Mithilfe. » mehr

18.10.2017, PP Unterfranken

 

Überfall in Wäscherei – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

BIBURG, LKRS. KELHEIM. Am Mittwoch, 18.10.2017, gegen 03.30 Uhr, wurde eine Angestellte einer Wäscherei in der Hauptstraße im Geschäft von einem bisher unbekannten Täter niedergeschlagen. Der Täter flüchtete mit einem mittleren dreistelligen Geldbetrag. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden. » mehr

18.10.2017, PP Niederbayern

 
Fahrzeugdiebstahl rasch geklärt

BAMBERG. Nur drei Tage nach dem Diebstahl eines VW Touran im Stadtgebiet gelang es Bamberger Polizeibeamten einen Tatverdächtigen zu ermitteln und das Fahrzeug sicherzustellen. Der 29-Jährige, gegen den ohnehin ein Haftbefehl bestand, sitzt mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt. » mehr

18.10.2017, PP Oberfranken

 
Flüchtiger Einbrecher ermittelt und festgenommen

OBERKOTZAU, LKR. HOF / NORDRHEIN-WESTFALEN. Ein noch flüchtiger Einbrecher konnte in den vergangenen Wochen durch Beamte der Kriminalpolizei Hof identifiziert und von Kollegen aus Nordrhein-Westfalen Mitte September festgenommen werden. Der Mann war mit zwei weiteren Komplizen Anfang August in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Während seine beiden Mittäter noch am selben Tag festgenommen werden konnten, gelang dem 30-Jährigen damals die Flucht. » mehr

18.10.2017, PP Oberfranken

 
Nach schwerem Betriebsunfall in Papierfabrik – 39-Jähriger in Klink verstorben

STOCKSTADT A. MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem ein Arbeiter einer Papierfabrik bei einem Unfall Mitte September lebensgefährliche Brandwunden erlitten hatte, ist der 39-Jährige nun verstorben. Er erlag am Wochenende in einer Klinik seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zur Ursache des Unfalls sind noch nicht abgeschlossen. » mehr

18.10.2017, PP Unterfranken

 
40-jähriger tot aufgefunden - Umstände des Todes sind derzeit unklar

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg
KNETZGAU, LKR. HASSFURT. Am Sonntagnachmittag entdeckten eine 16-Jährige und ein 17-Jähriger ihren regungslos in der Wohnung liegenden Onkel. Der sofort verständigte Rettungsdienst und Notarzt konnten nur noch den Tod des 40-Jährigen feststellen. Die näheren Umstände zum Tod des Mannes sind derzeit vollkommen unklar und Gegenstand der weiter andauernden kriminalpolizeilichen Ermittlungen. » mehr

17.10.2017, PP Unterfranken

 
Nach Wohnungsbrand mit zwei Todesopfern – 50-Jähriger auf dem Weg der Besserung

HASSFURT / SYLBACH, LKR. HASSBERGE. Nachdem am Samstagmorgen bei einem Wohnungsbrand ein Ehepaar ums Leben gekommen war, hatten die Brandexperten der Schweinfurter Kripo gemeinsam mit einem Spezialisten des Landeskriminalamtes umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachbearbeiter gibt nun erste Informationen bekannt. » mehr

17.10.2017, PP Unterfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen