Polizei Bayern » Schützen und Vorbeugen » Verkehrssicherheitsarbeit » Aktionen

18.09.2017, Polizei Bayern


Bayern mobil - sicher ans Ziel

Das Verkehrssicherheits-Programm "Bayern mobil - sicher ans Ziel" will die Zahl der im Straßenverkehr Getöteten bis 2020 um 30% senken.


Logo zur Aktion Bayern mobil - sicher ans Ziel

Wie wichtig die Verkehrssicherheitsarbeit ist, zeigt ein Blick auf die Unfallstatistik. Auch wenn in dem vergangenen Jahren die Zahl der Verkehrstoten noch einmal deutlich zurückging: Jeder Tote ist ein Toter zuviel, und hinter jedem Verkehrsunfall steht ein Schicksal und großes menschliches Leid.

Mit dem Programm "Bayern mobil - sicher ans Ziel" wollen wir die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr bis 2020 um 30% senken. Auch besonders gefährdete Gruppen wie Kinder und Senioren benötigen spezielle und differenzierte Maßnahmen.

Wir haben eine Auswahl an Themen der Verkehrssicherheit zusammengestellt. Wir wollen, dass Sie sicher ans Ziel kommen - egal, ob auf dem Schulweg oder auf dem Weg in den Urlaub. Hier finden Sie auch den Bußgeldkatalog.

Das Allerwichtigste jedoch können Sie selbst tun - egal, welches Verkehrsmittel Sie benutzen:


Bewegen Sie sich umsichtig, verantwortungsvoll und vorausschauend auf Bayerns Straßen!



 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen