Polizei Bayern » Schützen und Vorbeugen » Beratung » Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen

04.10.2017, PP Oberbayern Nord


Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord


"Vorbeugen ist besser als heilen!" Diese alte Weisheit macht sich die Polizei zunutze und berät die Bürger in allen Fragen zum Schutz vor Verbrechen. Dafür stehen flächendeckend Beratungsstellen der Kriminalpolizei zur Verfügung. Speziell ausgebildete Fachberater informieren und beraten ratsuchende Bürger über technische Sicherungseinrichtungen für Haus und Wohnung sowie über allgemeine Fragen der Verbrechensvorbeugung. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an:


Ansprechpartner

FachberaterTelefonnummerWebsiteDienststelle
Herr Alfred Berger,
Herr Rainer Öxler
0841/9343-3730
/3731
Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizei Ingolstadt  » Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt »
Herr Jakob Deischl,
Herr Walter Schollerer
08122/968-444
08122/968-414
Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizei Erding » Kriminalpolizeiinspektion Erding »
Herr Josef Heggmeier,
Herr Josef Dietz
08141/612-0 Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizei Fürstenfeldbruck » Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck »

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen