Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Wir über uns » Organisation » Dienststellen

22.10.2014, PP Oberpfalz



Polizeiinspektion Amberg


Dienststelle PI Amberg
Kümmersbrucker Straße 1a
92224 Amberg

Telefon: 09621/890-0
Fax: 09621/890-399



Kontakt


Anfahrtshilfe mit freundlicher Unterstützung von BayernInfo und BayernAtlas



Zuständigkeitsbereich


Kreisfreie Stadt Amberg, Gemeinden Amberg, Ammerthal, Ebermannsdorf, Ensdorf, Freudenberg, Hirschau, Hohenburg, Kastl, Kümmersbruck, Rieden, Schmidmühlen, Schnaittenbach, Ursensollen.


Die PI Amberg betreut eine Fläche von insgesamt 667 km² mit 89.394 Einwohnern.

Der Dienstbereich erstreckt sich
im Süden bis Schmidmühlen / Emhof, ca. 25 km,
im Osten bis Schnaittenbach / Holzhammer, ca. 20 km und
im Westen bis Kastl / Pfaffenhofen, ca. 20 km.
Der Bereich umfasst die kreisfreie Stadt Amberg (nördliche Grenze) und Teile des Landkreises Amberg-Sulzbach.

Die Sollstärke der PI Amberg beträgt 103 Beamtinnen und Beamte.

Besonderheiten sind die JVA Amberg mit ca. 680 Gefangenen, dadurch bedingt ca. 1000 Vorführungen u. a. jährlich. Zwei Bundeswehrkasernen sowie Truppentransporte zwischen den Übungsplätzen Hohenfels und Grafenwöhr bzw. zum einzigen Verladebahnhof in Amberg.

Die größten Arbeitgeber sind die Firma Grammer mit drei Standorten und die Firma Siemens, beide mit mehreren tausend Mitarbeitern.

Freizeit- und Veranstaltungsschwerpunkte:

Reitsportzentrum Kreuth, teilweise Veranstaltungen und Konzerte bis ca. 12.000 Besucher
Monte Kaolino (Sommerskilauf) Hirschau mit Sandboard- und Ski-WM
Bergbaumuseum Theuern mit Außenstellen
Kastl, Klosterburg, mit Schweppermannfestspielen
Segelfluggelände Rammertshof mit jährlichen Flugtagen
Hochschulstadt Amberg mit Fachhochschule
ACC mit Erlebnisbad „Kurfürstenbad“


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern