Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.04.2017, PP Oberpfalz


PKW Aufbruch in Regensburg

REGENSBURG. Ein Unbekannter brach einen in der Humboldtstraße vor einer Gaststätte abgestellten PKW auf und entwendete daraus eine Geldbörse samt Bargeld.


Im Verlauf des gestrigen Abends, zwischen 20.00 und 22.00 Uhr brach ein bislang Unbekannter einen PKW auf, indem er eine Seitenscheibe zum Bersten brachte. Dabei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Aus der im Fußraum abgestellten Tasche entwendete der Täter eine Geldbörse samt Bargeld in unterer dreistelliger Höhe.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat an dem Fahrzeug eine Spurensicherung durchgeführt, die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinwei-se unter der Rufnummer 0941/506-2888.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KOK Dietmar Winterberg, Tel.: 0941/506-1014
Veröffentlicht am: 20.04.2017, 15:21 Uhr;


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen