Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.03.2017, PP Oberpfalz


Büroeinbruch in Regensburg

REGENSBURG. Noch ist unklar, ob ein Einbrecher in einem Bürogebäude in der Richard-Wagner-Straße an Beute gelangte. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.


Im Zeitraum von Freitagabend, 17.03.2017 bis Montagmorgen, 20.03.2017 gelangte ein Dieb in ein Bürogebäude und brach verschiedene Türen auf. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Ob der Täter dabei an Beute gelangte ist bislang unklar.

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.

Medienkontakt: PP Oberpfalz - Pressestelle, POK Brück, Tel. 0941/506-1012
Veröffentlicht am 20.03.2017, 15:20 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen