Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.02.2016, PP Oberpfalz


Schadenträchtiger Einbruch in Amberger Optikergeschäft

AMBERG. Einbrecher drangen in der Nacht von Mittwoch, 10.02.2016 auf Donnerstag 11.02.2016 gewaltsam in ein Optikergeschäft in der Georgenstraße ein und entwendeten hieraus Brillen im Wert von mehreren zehntausend Euro.


Die bislang unbekannten Täter gelangten gewaltsam in das Treppenhaus eines Geschäftshauses in der Georgenstraße und von dort an die Zugangstüre eines Optikergeschäftes. Aus den Geschäftsräumen entwendeten sie eine große Anzahl von Brillengestellen und ein Optikergerät im Wert von mehreren zehntausend Euro. Der Sachschaden am Gebäude wird mit 500 Euro beziffert.
Die Kripo Amberg hat die Ermittlungen noch am Tatort übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise in diesem Einbruchsfall geben können, werden dringend gebeten, sich bei der Kripo Amberg unter der Tel. 09621/890-0 zu melden.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, Pressestelle, POK Brück, Tel. 0941/506-1013
Veröffentlicht: 11.02.2016, 15:40 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern