Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.01.2016, PP Oberpfalz


Brand einer Werstatt mit Lagerhalle

SEUBERSDORF, LKR. NEUMARKT/OPF.
LKW-Werkstatt mit Lager abgebrannt, Brandursache noch ungeklärt.


Brand einer Werkstatt mit Lager – Schaden ca. 200 000 Euro


Aus noch ungeklärter Ursache brach in der Schmiergrube einer LKW-Werkstatt am
23.01.2016 um 12.20 Uhr im Seubersdorfer Ortsteil Schnufenhofen der Brand aus.
Das Feuer griff auf einen darüber abgestellten LKW und von diesem auf das
Werkstattgebäude über.
Das ca. 50 Jahre alte und 20 x 15 m große Werkstattgebäude mit Lager brannte ab.
Der Brandschaden beträgt insgesamt ca. 200 000 Euro. Der eingestellte LKW hat
einen Wert von ca. 20 000 Euro. Es entstand kein Personenschaden.

Gegen 08.30 Uhr wurden in der Werkstatt noch Flexarbeiten durchgeführt.

Die Brandermittlungen hat die KPI Regensburg übernommen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz - Einsatzzentrale Tel. 0941/506-1410
veröffentlicht am 23.01.2016 um 15.09 Uhr



© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern