Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.01.2016, PP Oberpfalz


Einbrüche in Einfamilienhäuser

SCHWANDORF und WACKERSDORF, LKR. SCHWANDORF. Zwei Einfamilienhäuser waren am Nachmittag bzw. am frühen Abend des 16.01.2016 das Ziel von Einbrüchen.


In der Eichenstraße in Wackersdorf wurde zwischen 14.00 und 19.10 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgebrochen. Im Anwesen fielen dem oder den unbekannten Tätern, die einen Sachschaden von ca. 500 Euro verursachten, insbesondere Schmuckgegenstände im mittleren dreistelligen Eurobereich in die Hände.

Ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Kiefernstraße in Schwandorf/Kronstetten wurde zwischen 16.45 und 19.00 Uhr aufgehebelt. Auch hier wurde offensichtlich zielgerichtet nur Schmuck im unteren vierstelligen Eurobereich entwendet. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 50 Euro.

Aufgrund der räumlichen Nähe der beiden Tatorte zueinander könnten beide Einbrüche in Zusammenhang stehen.

Die Kriminalpolizei Amberg bittet um Hinweise zu dem oder den bisher unbekannten Täter bzw. zu verdächtigen Wahrnehmungen bzw. Beobachtungen in diesem Bereich unter der Telefonnummer 09621/890-0.

Medienkontakt: PP Oberpfalz - Einsatzzentrale, Tel.: 0941/506-1410
Veröffentlicht am 17.01.2016, 07.13 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern