Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Autoaufbruch in der Blumenstraße in Regensburg

REGENSBURG. Ein unbekannter Täter brach in der Zeit zwischen Freitag, 27.05.2016, 23:00 Uhr bis Samstag, 28.05.2016, 13:30 Uhr einen vor einem Mehrfamilienhaus in der Blumenstraße geparkten Audi A3 auf. Aus dem Fahrzeug wurde ein Geldbeutel samt Inhalt entwendet. » mehr

30.05.2016, PP Oberpfalz

 
Einbruch in eine Pizzeria in Regensburg

REGENSBURG. Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag, 29.05.2016 auf Montag, 30.05.2016 in eine Pizzeria am Steinweg ein. Die Kripo Regensburg ermittelt. » mehr

30.05.2016, PP Oberpfalz

 
Versuchter Einbruch in ein Geschäftsgebäude

REGENSBURG. Unbekannte versuchten am Wochenende, in mehrere Firmen in einem Bürogebäude an der Bajuwarenstraße einzubrechen, scheiterten jedoch. Die Kripo Regensburg ermittelt. » mehr

30.05.2016, PP Oberpfalz

 
Frau täuscht Straftat vor – Nun ermittelt die Polizei gegen sie

AMBERG. Eine 28-Jährige äußerte gegenüber Polizeibeamten, dass sie in der Amberger Innenstadt ausgeraubt worden sei. Als die Kriminalpolizei weitere Ermittlungen durchführte, gab sie schließlich zu, sich die Geschichte nur ausgedacht zu haben. » mehr

30.05.2016, PP Oberpfalz

 
Auffindung einer toten Frau in einem Reihenhaus in Regensburg – Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes

REGENSBURG. Wie berichtet, begab sich ein 45-jähriger Mann am Samstag, 28.05.2016, kurz vor zehn Uhr zur Behandlung einer Verletzung in ein Regensburger Krankenhaus. Gegenüber dem Personal äußerte er, dass seine 37-jährige Ehefrau tot in der Wohnung liege. Polizeibeamte eilten daraufhin zur Wohnadresse des Paares im Regensburger Stadtnorden und fanden dort den Leichnam der Frau vor. » mehr

30.05.2016, PP Oberpfalz

 
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

NEUMARKT I.D.OPF.; Am 29.05.2016, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 8 in der Kurve am Weißmarter ein tödlicher Verkehrsunfall. » mehr

29.05.2016, PP Oberpfalz

 
Brand in brachliegendem Fabrikgebäude - Kripo bittet um Zeugenhinweise

DACHAU.
Gestern Abend (29.05.16) kam es in einem leerstehenden Fabrikationsgebäude in der Ostenstraße zu einem Brand. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck geht von vorsätzlicher Brandlegung aus. Es entstand Schaden von ca. 10.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. » mehr

30.05.2016, PP Oberbayern Nord

 
Einbrecher nach Verfolgung gestellt

SÜDLICHES OBERBAYERN / SALZBURGER LAND. Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete am Montagmittag, 30. Mai, ein Mann mit einem entwendeten Pkw nach Bayern. Nach einer Verfolgung von Freilassing bis Tittmoning gelang den Beamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd schließlich dort die Festnahme. Mehrere Fahrzeuge beschädigte der Mann auf seiner Flucht. » mehr

30.05.2016, PP Oberbayern Süd

 
Schwerpunktkontrolle Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität – mehrere Verstöße festgestellt

KIRCHDORF AM INN, LKR. ROTTAL-INN. Am Montag, 30.05.2016, wurden auf der Bundesstraße B 12 stationäre Kontrollen von Kräften der Schleierfahnder und der Bereitschaftspolizei durchgeführt. Zusätzlich wurden mobile Kontrollen auf der Bundesautobahn A 3 angesetzt. Insgesamt wurden fünf Straftaten und drei Ordnungswidrigkeiten festgestellt. » mehr

30.05.2016, PP Niederbayern

 
In den Gegenverkehr geraten

REDWITZ A. D. RODACH, LKR. LICHTENFELS. Ein schwerverletzter Motorradfahrer und rund 12.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der Baustellenumfahrung beim Umspannwerk ereignete. » mehr

30.05.2016, PP Oberfranken

 
Einladung zum Pressegespräch - Bayerns oberster Staatsschützer geht in den Ruhestand

München: Nach 44 Dienstjahren geht Bayerns oberster Staatsschützer und Terrorismusbekämpfer, Herr Leitender Kriminaldirektor Ludwig Schierghofer, mit Ablauf des Monats Mai in den Ruhestand. » mehr

30.05.2016, Landeskriminalamt

 
Tödlicher Verkehrsunfall - Fahranfänger prallt gegen Baum

SCHONUNGEN, OT REICHMANNSHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich auf der Kreisstraße 5 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der Pkw-Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Polizeiinspektion Schweinfurt, in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. » mehr

30.05.2016, PP Unterfranken

 
Gemeinsame Presseerklärung des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg und des Bayerischen Landeskriminalamtes

Sicherheitstechnik und aufmerksame Nachbarschaft verhindern über 5.300 Einbrüche in Baden-Württemberg und Bayern. Erfolgreiche Bilanz beider Bundesländer im Bereich der Kriminalpolizeilichen Präventionsarbeit - Auswertung zeigt: Einbrecher scheitern vor allem an Sicherheitstechnik. » mehr

30.05.2016, Landeskriminalamt

 
Unwetter in Unterfranken – zahlreiche Notrufe – Feuerwehr, Polizei und Hilfsdienste im Einsatz

UNTERFRANKEN. Das Unwetter in der Nacht zum Montag hat die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Hilfsdiensten und der Polizei intensiv beschäftigt. In der Einsatzzentrale der Polizei gingen am Abend rund 85 Notrufe aufgrund von Bränden, umgefallenen Bäumen, beschädigten Pkw, vollgelaufenen Kellern und überschwemmter Straßen ein. Dem Sachstand nach wurde niemand verletzt. » mehr

30.05.2016, PP Unterfranken

 
Unwetter im Regierungsbezirk Niederbayern

NIEDERBAYERN: Der Deutsche Wetterdienst teilte für 29.05.2016 Unwetterwarnungen für nahezu den gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern mit.

» mehr

30.05.2016, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall

IHRLERSTEIN (LKRS. KELHEIM) Von der Fahrbahn abgekommen - minderjähriger Beifahrer verstorben » mehr

29.05.2016, PP Niederbayern

 
Sexualstraftäter in Haft – Aufmerksamer Zeuge verhindert Schlimmeres

FORCHHEIM. Nach einem gewaltsamen sexuellen Übergriff auf eine junge Frau am Samstagnachmittag befindet sich ein 26-jähriger Tatverdächtiger wegen versuchter Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte Schlimmeres. Aufgrund seines Erscheinens ergriff der Straftäter die Flucht, bevor er von verständigten Polizeibeamten festgenommen werden konnte. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Bamberg ermitteln. » mehr

29.05.2016, PP Oberfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit Kleinkind

ZIRNDORF.(1006) Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag (28.05.2016) in Zirndorf erlitt ein 2-jähriger Junge schwere Verletzungen. Er wurde beim von einem Pkw erfasst und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. » mehr

29.05.2016, PP Mittelfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall

NÜRNBERG.(1002) In Nürnberg ereignete sich heute Abend (27.05.2016) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam dabei ums Leben. » mehr

29.05.2016, PP Mittelfranken

 
18-jähriger Mann bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

KÖSSLARN/THANHAM, LKR.PASSAU. Am Sonntag (29.05.2016) wurde ein 18-jähriger Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren wurden schwer verletzt. » mehr

29.05.2016, PP Niederbayern

 
Vorsicht Wechselfalle! Unbekannte erbeuten 150 Euro – Verabschiedung mit Handkuss

ASCHAFFENBURG. Mit dem sogenannten Wechselfallentrick waren Unbekannte in einem Geschäft in der Fußgängerzone am Freitagnachmittag erfolgreich. Die Täter erbeuteten zunächst unbemerkt 150 Euro und verabschiedeten sich per Handkuss. Die Kripo warnt und bittet um Hinweise auf die Identität des Duos. » mehr

29.05.2016, PP Unterfranken

 
Handy geraubt – Wer kennt die Täter?

WÜRZBURG. Am Samstagabend haben zwei Unbekannte im Stadtteil Zellerau einer 56-Jährigen ihr Mobiltelefon geraubt und sind danach geflüchtet. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Würzburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

29.05.2016, PP Unterfranken

 
Einbruch in Aussiedlerhof – Bargeld gestohlen

MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Einbruch in einen Aussiedlerhof im Ortsteil Schimborn haben Unbekannte im Laufe des Samstags Bargeld erbeutet. Die Täter flüchteten unerkannt. Die Alzenauer Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

29.05.2016, PP Unterfranken

 
Schadensträchtiger Einbruch in Handyladen – Kripo bittet um Hinweise

EBELSBACH, LKR. HASSBERGE. In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte in einen Handyladen in der Bahnhofstraße eingestiegen. Dem Sachstand nach erbeuteten sie Mobiltelefone und iPads im Wert von einigen zehntausend Euro. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

29.05.2016, PP Unterfranken

 
Leichtkraftradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

BIEBEREHREN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Frontalzusammenstoß am Samstagabend zwischen einem Opel Corsa und einem Leichtkraftrad wurde der 64-jährige Zweiradfahrer aus dem Landkreis Würzburg lebensgefährlich verletzt. » mehr

29.05.2016, PP Unterfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern