Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.07.2018, PP Oberfranken


Verletzter Radfahrer verweigert Hilfe und flüchtet nach Unfall

BAMBERG. Nachdem er gegen ein geparktes Auto gefahren und gestürzt war, flüchtete am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer in der Innenstadt, bevor ihn der Rettungsdienst versorgen konnte.


Kontakt zur...

Um 15.45 Uhr touchierte der Mann mit seinem Fahrrad einen in der Luitpoldstraße geparkten Mitsubishi, verlor daraufhin die Kontrolle und stürzte in der Folge vom Rad. Passanten, die den Unfall beobachtet hatten, kamen dem Gestürzten zur Hilfe und leisteten dem apathisch wirkenden Mann Erste Hilfe. Als kurze Zeit später der hinzugerufene Rettungswagen eintraf und den Verletzten versorgen wollte, sprang dieser plötzlich auf und lief mit seinem schwarzen Trekkingrad in Richtung Bahnhof davon. Dabei hinterließ er an dem Mitsubishi einen Schaden von zirka 400 Euro. Eine anschließende Absuche im Umfeld der Unfallörtlichkeit verlief ergebnislos.


Der geflüchtete Radfahrer wird von den Zeugen als schlank, etwa 38 Jahre alt, 175 cm groß, mit blonden kurzen Haaren und ungepflegtem Aussehen beschrieben.


Die Polizei Bamberg ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Personen, die Angaben zu dem beschriebenen Mann machen können, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-0 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen