Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.07.2018, PP Oberfranken


BMW aufgebockt und Räder gestohlen

LICHTENFELS. Auf Pflastersteinen stehend traf der Besitzer seinen BMW am Donnerstag in einem Parkhaus im Stadtgebiet an. Unbekannte hatten alle vier Räder abmontiert und gestohlen. Die Polizei Lichtenfels bittet um Zeugenhinweise.


Kontakt zur...

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bockten die Täter den blauen 1er BMW, der in einem Parkhaus im Pabstenweg abgestellt war, auf Pflastersteinen auf, schraubten alle vier Räder mit Alufelgen ab und entwendeten diese. Die Radbolzen ließen sie dabei am Fahrzeug zurück. Dem Halter entstand ein Entwendungsschaden von 2.000 Euro.

Bei einem daneben stehenden blauen Audi A5 versuchten die Täter ebenfalls, die Räder abzumontieren. Sie hatten bereits 16 der insgesamt 20 Radbolzen gelöst, als sie offensichtlich gestört wurden und es deshalb beim Versuch blieb.


Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei Lichtenfels unter der Tel.-Nr. 09571/9520-0 entgegen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen