Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.07.2018, PP Oberfranken


Verkehrsinsel wurde zum Verhängnis

POMMERSFELDEN, LKR. BAMBERG. Eine leicht verletzte Person sowie ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der Staatsstraße 2260 ereignete.


Gegen 8.30 Uhr überfuhr eine 27-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache die Verkehrsinsel im Pommersfeldener Ortsteil Steppach. Im Anschluss prallte sie mit ihrem VW Passat gegen eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen. Durch den Aufprall verletzte sich die Autofahrerin und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Den total beschädigten Pkw holte ein Abschleppdienst an der Unfallstelle ab. Insgesamt entstand ein Sachschaden von zirka 25.000 Euro


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen