Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.07.2018, PP Oberfranken


Mit gefälschten Führerschein unterwegs

A9 / BAYREUTH. Einen gefälschten Führerschein enttarnten Verkehrspolizisten bei einer Kontrolle am Mittwoch auf der Autobahn bei Bayreuth.


Den totalgefälschten Führerschein zeigte der 46-jährige Pole bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochnachmittag vor. Eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth hielt den 46-Jährigen mit seinem VW auf der A9 bei Bayreuth an. Obgleich von sehr guter Qualität erkannten die Beamten das falsche Dokument und stellten es sicher. Da dem Polen in seiner Heimat die Fahrerlaubnis entzogen worden war, hatte er sich kurzerhand einen falschen ukrainischen Führerschein besorgt. Die Weiterfahrt untersagten die Beamten dem Mann, er muss sich nun strafrechtlich wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen