Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.04.2018, PP Oberfranken


Hilfe für einen „König“

BAMBERG. Mit einem selbsternannten König hatten es die Beamten der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt am Samstagabend in der Innenstadt zu tun. Die Polizisten eskortieren den „Adligen“ wieder zurück zu seinem Gefolge.


Gegen 20 Uhr meldeten Passanten der Polizei den auffälligen Mann am Grünen Markt. Die Person fuchtelte wild mit einer Krücke herum. Der eingetroffenen Streife erklärte der offenbar verwirrte 71-jährige Senior sodann, dass er der "Superkönig" wäre, seine Krücke sein "Zepter" und sein Einkaufstrolley sein "Porsche". Da der Mann den Beamten bereits bekannt war, brachten sie ihn in die Obhut der Pfleger in sein „Schloss“ - ein Seniorenheim - zurück.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen