Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.04.2018, PP Oberfranken


Hier passte nichts

HIRSCHAID, LKR. BAMBERG. Ein 17-jähriger Rollerfahrer muss sich nach einer Verkehrskontrolle von Beamten der Polizeiinspektion Bamberg-Land am Sonntagabend wegen einer Vielzahl von Verstößen verantworten.


Kurz nach 20 Uhr kontrollierte die Streife den jungen Mann im Georg-Kügel-Ring. Dabei stellten die Polizisten fest, dass sich am benutzten Roller ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2015 befand, welches zudem für ein anderes Fahrzeug ausgegeben war. Weiterhin gab der Jugendliche sofort zu, dass das Kleinkraftrad 50 km/h fährt, weshalb er zumindest einen Führerschein der Klasse M benötigt hätte. Der Fahrer besaß allerdings lediglich eine Mofaprüfbescheinigung. Damit aber nicht genug. Bei der Befragung wehte den Polizeibeamten auch noch eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von 0,8 Promille.

Der 17-Jährige muss sich nun wegen diverser Delikte strafrechtlich verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen