Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

08.03.2018, PP Oberfranken


Unbekannte brechen Container auf

TRÖSTAU, LKR. WUNSIEDEL. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Montag und Mittwoch mehrere Container auf einer Baustelle auf und machten Beute in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die ermittelnde Polizeiinspektion Wunsiedel sucht Zeugen.


Weitere Links

Zwischen Montag, 9.30 Uhr, und Mittwoch, 12.30 Uhr, brachen die Einbrecher insgesamt drei Container auf dem Baustellengelände im Bereich der Kemnather Straße beziehungsweise Grötschenreuther Straße auf. Während die Unbekannten zwei Container gewaltsam öffneten und nichts entwendeten, nahmen sie aus dem dritten Baucontainer Geräte und Werkzeuge im Wert von etwa 10.000 Euro. Auch einen Radlader, der zur Absicherung der Container vor diesen geparkt war, brachen die Diebe auf, um ihn einen Meter zurück zu fahren und leichter an ihre Beute zu kommen. Der bei der Tat angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.


Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich Kemnather Straße/Grötschenreuther Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Tel.-Nr. 09232/9947-0 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen