Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

08.03.2018, PP Oberfranken


Geklaute Kennzeichen, Drogeneinfluss und keinen Führerschein

A70 / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Einen Suzuki, an dem sich gestohlene Kennzeichen befanden, bemerkte eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth in der Nacht zum Donnerstag auf der Autobahn A70. Bei der anschließenden Kontrolle konnten die Beamten noch weitere Verstöße beim 21-jährigen Fahrer feststellen.


Gegen 1.30 Uhr fiel den Polizisten das Auto mit den entwendeten Kennzeichen auf der A70 auf, weshalb sie das Fahrzeug am Parkplatz „Rotmaintal“ anhielten. Bei der folgenden Überprüfung ergab sich eine ganze Palette von Straftaten. Der Wagen war weder zugelassen, versichert noch versteuert. Der Sachse besitzt zudem keinen Führerschein und räumte ein, vor Fahrtbeginn einen Joint geraucht zu haben, weshalb die Streife anschließend eine Blutentnahme anordnete. Ebenso gestand der Mann die angebrachten Kennzeichen und ein weiteres Paar, das die Beamten im Kofferraum auffanden, gestohlen zu haben. Die Polizisten stellen daraufhin den Suzuki und die Kennzeichenschilder sicher. Seine Reise musste der junge Sachse mit dem Zug fortsetzen. Gegen den 21-Jährigen ermittelt nun die Verkehrspolizei Bayreuth aufgrund der festgestellten Verstöße.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen