Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.02.2018, PP Oberfranken


Drei Reisende hatten Drogen dabei

A9 / BERG, LKR. HOF. Den richtigen Riecher hatten Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstagnachmittag an der Rastanlage Frankenwald-West, als sie bei drei Reisenden im Gepäck Drogen fanden. Die Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten.


Die zivilen Polizisten überprüften die Fahrgäste eines Fernreisebusses gegen 14.30 Uhr an der Rastanlage, als die Reisenden eine Pause einlegten. Bei einer Durchsuchung im Rahmen der Schleierfahndung entdeckten die Beamten im Gepäck eines 22-jährigen Mittelfranken mehrere Gramm Kokain und eine kleinere Menge Amphetamin. Bei einem weiteren Fahrgast, einem 21 Jahre alten Mann, ebenfalls aus Mittelfranken, stellten die Beamten über 150 Gramm Marihuana sicher, die er in seinem Rucksack deponiert hatte. Der dritte Fahrgast, ein 21-jähriger Leipziger, hatte einen Joint und wenige Gramm Marihuana einstecken. Nach der Sicherstellung der Drogen übernahmen die Drogenfahnder der Kriminalpolizei Hof die weiteren Ermittlungen. Alle drei Männer müssen sich nun wegen der Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen