Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.01.2018, PP Oberfranken


Mit falschen Personalien unterwegs

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Mit falschen Personalien versuchte am Freitag ein 33-jähriger Mann Polizisten zu täuschen. Sein Plan ging allerdings nicht auf.


Die Beamten der Bundespolizei kontrollierten den 33 Jahre alten Mann am Freitagnachmittag im Umfeld des Marktredwitzer Bahnhofs. Bei dieser Kontrolle gab der Reisende zunächst falsche Personalien an und zeigte anschließend auch noch den Personalausweis einer anderen Person vor. Die Beamten ließen sich davon jedoch nicht täuschen und stellten die richtige Identität des jungen Mannes, eines in Sibirien geborenen, deutschen Staatsangehörigen aus dem Raum Nürnberg, fest. Er hatte zudem einen Geldbeutel dabei, in dem sich diverse Papiere befanden, die nicht auf ihn ausgestellt waren. In einer anschließenden Vernehmung knickte der 33-Jährige schließlich ein und gab zu, den Geldbeutel samt Inhalt in einer Pension in Nürnberg entwendet zu haben. Der junge Mann muss sich nun wegen Vergehens des Diebstahls, des Missbrauchs von Ausweispapieren und weiteren Delikten verantworten. Marktredwitzer Polizisten übernahmen zuständigkeitshalber die Sachbearbeitung. Nach Aufnahme des Sachverhalts wurde der 33 Jahre alte Mann vor Ort wieder entlassen und darf nun die Entscheidung der Staatsanwaltschaft über diesen Vorfall abwarten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen