Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.01.2018, PP Oberfranken


Gestohlene Kennzeichen, kein Führerschein und unter Drogen

A 70 / NEUDROSSENFELD, LKR. BAYREUTH / STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Gestohlene Kennzeichen an einem nicht zugelassenen Saab, der Fahrer ohne Führerschein aber unter Drogen und ein verbotenes Messer im Fahrzeug waren das Ergebnis einer Kontrolle am späten Dienstagabend auf der Autobahn A70.


Eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth hielt das Auto mit Bamberger Kennzeichen am Parkplatz Rotmaintal zu einer Kontrolle an. Die Überprüfung ergab, dass die angebrachten Kennzeichen im letzten Oktober in Strullendorf entwendet worden waren. Der Saab des 26 Jahre alten Fahrers war nicht zugelassen und versichert. Einen Führerschein hatte der junge Mann noch nie besessen. Im Fahrzeug fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana und ein verbotenes Einhandmesser. Das Messer, die Drogen, die Autoschlüssel und die Kennzeichenschilder stellten die Fahnder sicher. Da der Fahrer zudem offensichtlich unter Drogeneinwirkung stand, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Vielzahl von Anzeigen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen