Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.01.2018, PP Oberfranken


Drogen im Zug geschmuggelt - Untersuchungshaft

SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Für einen 31-Jährigen endete am Samstag die Zugfahrt von Tschechien nach Deutschland in einer Justizvollzugsanstalt. Er schmuggelte bei seiner Einreise die gefährliche Droge Methamphetamin, besser bekannt als Crystal, im mittleren zweistelligen Grammbereich. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof befindet sich der Tscheche nun in Untersuchungshaft.


Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Hof


In der Vogtlandbahn von Eger nach Marktredwitz führten am Samstagmittag Beamte der Polizeiinspektion Fahndung aus Selb Kontrollen durch. Hierbei fiel auch der Reisende den Polizisten auf. Bei der Überprüfung des Mannes fanden die Fahnder an dessen Sitzplatz zwei Tüten mit einer weißen, kristallinen Substanz. Das vermeintliche Rauschgift im mittleren zweistelligen Grammbereich beschlagnahmten die Beamten daraufhin. Weiterhin nahmen die Polizisten den Schmuggler vorläufig fest und übergaben die weiteren Ermittlungen dem Fachkommissariat für Drogendelikte der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Hof.

Gegen den 31-jährigen Mann erging letztlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehl, weshalb er nun in einer Justizvollzugsanstalt auf seinen Prozess wartet.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen