Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.11.2017, PP Oberfranken


Zeugen nach Verkehrsunfallflucht auf der A73 gesucht

A73 / COBURG. Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Autobahn A73 bitten die Beamten der Coburger Verkehrspolizei um Hinweise auf den Verursacher.


Kontakt zur...

Zwischen vergangenen Freitag und Montag befuhr ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer den Einfahrtsbereich zum Parkplatz am Coburger Forst in Fahrtrichtung Suhl und beschädigte dabei die Leitplanke und ein Verkehrsschild. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnten die Verkehrspolizisten aus Coburg Spuren sichern, die auf den Verursacher hinweisen. Nun läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen den noch unbekannten Fahrer. Der verursachte Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.


In diesem Zusammenhang bitten die Unfallermittler um Hinweise zum Unfallgeschehen und zum Verursacher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-211 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen