Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.11.2017, PP Oberbayern Süd


Tödlicher Verkehrsunfall im Bereich Grabenstätt

GRABENSTÄTT, LKR. TRAUNSTEIN. Am Montagabend, den 13.11.17, ereignete sich auf der Staatsstraße 2096, in der Nähe des Grabenstätter McDonald, ein tödlicher Verkehrsunfall.


Ein 53-jähriger Saaldorfer fuhr mit seinem Pkw von Übersee in Richtung Grabenstätt.
Ihm entgegen kam ein 33-jähriger Unterwössener mit seinem Fahrzeug. Aus noch unbekanntem Grund kam der Saaldorfer auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Pkw-Führer aus Unterwössen. Dieser war nicht angegurtet und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr herausgeschnitten und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Saaldorfer wurde schwer verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Ein Gutachter, eine Staatsanwältin, Rettungsdienst mit 6 Personen und ca. 50 Einsatzkräfte der umliegenden freiwilligen Feuerwehren waren vor Ort. Die Staatsstraße war für ca. 3 Stunden komplett gesperrt.

NACHTRAG VOM 15.11.2017:

Wie die Ermittlungen der Polizeiinspektion Traunstein ergeben haben, stand der 53-jährige Verursacher zum Unfallzeitpunkt unter starkem Alkoholeinfluss. Die Blutalkoholuntersuchung ergab einen Wert deutlich über 1 Promille.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen