Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.05.2017, PP Oberfranken


Frau bei Unfall schwer verletzt

SCHWARZENBACH AM WALD, LKR. HOF. Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag eine 80-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 173.


Gegen 14.10 Uhr teilte die ältere Dame per Notruf einen Verkehrsunfall mit, bei dem sie in ihrem Auto eingeklemmt worden sei. Obwohl sie die Unfallörtlichkeit nur vage beschreiben konnte, gelang es den Rettungskräften die Unfallstelle zu lokalisieren und die Seniorin mit hydraulischem Gerät aus ihrem Fahrzeug zu befreien.


Vor dem Unfall war die Frau mit ihrem Mitsubishi in Richtung Kronach gefahren. Sie geriet aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, fuhr noch rund 100 Meter weiter über den Grünstreifen in ein Waldstück und prallte dort frontal in eine Baumgruppe.


Ein Rettungsfahrzeug brachte sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen